Apple ist schuld an einer schweren Brandstiftung

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 19. Mai 2007.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

  2. maceddy

    maceddy New Member

  3. batrat

    batrat Wolpertinger


    Aber er ist in seiner Heimat.Er ist deutscher Staatsbürger ! :meckert:
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Apple iPod: Lizenz zum Töten?
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Was so alles „Heimat" ist. Ein „Afrikanischer Elefant" wird immer einer bleiben auch wenn er in Deutschland gebohren wurde.

    maceddy
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Wie, was wer bohrt die denn da?
     
  7. batrat

    batrat Wolpertinger

    Demnach sind wir alle Afrikaner , denn da ist der Homo Sapiens entstanden. :crazy: :meckert:

    Du driftest mal wieder in die falsche Ecke. :frown:
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Damals gab es Afrika noch nicht.


    maceddy
     
  9. Intermat

    Intermat New Member

    Zitat von maceddy
    Was so alles „Heimat" ist. Ein „Afrikanischer Elefant" wird immer einer bleiben auch wenn er in Deutschland gebohren wurde.

    maceddy


    Demnach sind wir alle Afrikaner , denn da ist der Homo Sapiens entstanden.

    Du driftest mal wieder in die falsche Ecke.





    Und zwar in die ganz rechte.

    *aufreg*
     
  10. maceddy

    maceddy New Member

    Wenn Dir dazu nicht mehr einfällt als Leute die ein andere Meinung haben in die rechte Ecke zu schieben gilt mein letzter Satz ganz unten für dich wohl auch.

    maceddy

    PS. meine Freundin ist eine Halbinderin
     
  11. maceddy

    maceddy New Member

    Da braucht doch nur bei manchen die USA erwähnt zu werden und schon sind die Beschuldigungen gegen die USA zur Wahrheit geworden, als Beweis gilt dann die Aussage - nach Angaben des Opfers, es wurde gefoltert.
    Die oft erwähnte Unschuldsvermutung gilt auch für die USA, und nicht nur für sogenannte Opfer.


    maceddy
     
  12. benqt

    benqt New Member

    Gefoldert? Werden da Dateien in Ordner umgewandelt oder wie geht dem? :moust:
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    Danke, habe es geändert.
    :cry:
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    war das denn eine Meinung? Ich dachte eher, es sei das übliche dumme Stammtischgesülze ohne Hirn und Verstand.
     
  15. comtom1

    comtom1 New Member

    Na ja , das die US-Army mitunter nicht sonderlich zimperlich ist, weis ich aus eigener Anschauung... aber Folter hin oder her, wer so lange in so einem Knast wie der Masri saß, darf ruhig einen Knacks haben ... und braucht wohl auch Hilfe.
    Und wenn ich sehe bei wem er da am zündeln war ... ein ganz klein wenig Verständnis regt sich da in der hintersten Hirnwindung schon ... wer hat bei einem bockigen Verkäufer, vor allem wenn man selbst "vollkommen im Recht" war nicht schon mal an so "Konsequenzen" gedacht .. :teufel: (Trotzdem macht man es dann nie - ist auch besser so !)
    Aber sowas hat meist mehr Seiten als nur die Zwei bekannten ! Also erst mal informieren und dann lospoltern !
     
  16. batrat

    batrat Wolpertinger


    Wie immer bei dir :

    Du redest dich selbst in die Defensive und flüchtest dann in den Schwachsinn ! :meckert:

    Du solltest deine Signatur ändern : "Schwachsinn ist die beste Verteidigung" :teufel:
     
  17. benqt

    benqt New Member

    Um den Terror auf dem Wege des Kampfes zu besiegen müsste man totalitäre Strukturen installieren, welche in ihrer Konsequenz für die Bevölkerung kaum noch vom zu bekämpfenden Übel unterscheidbar wären.

    Daher führt der einzige Weg über einen Angleich der weltweiten Wohlstandsverteilung. Dies erfordert Verzicht von den Reichen, welchen es nicht geben wird. Im Gegenteil, die Schere klafft immer weiter auseinander.

    Ergo: mittelfristig müssen wir uns zwischen Schäuble und Bombe entscheiden, es sei denn es passiert ein Wunder.
     
  18. benqt

    benqt New Member

    Da hast du allerdings auch wieder recht, zumal ich mit meiner Prognose den Grundsatz verletze, den ich hier im Forum an anderer Stelle selbst einmal benannt habe: den status quo der Problemstellungen in die Zukunft zu projizieren geht in beinahe allen Fällen in die Hose. Ausnehmen würde ich hier einzig das Thema Ökologie, auch weil es sich dabei um etwas viel grundlegenderes als das innergesellschaftliche Up-and-down des menschlichen Lebens handelt.

    Jedenfalls würde es mich auch nicht wundern, wenn in fünf Jahren von Terror keine Rede mehr ist, bzw. er wieder die gleichberechtigte Stellung unter den menschlichen Übeln einnimmt, die er vor dem 11.09. innehatte.
     
  19. Lucky S

    Lucky S New Member

    Apple ist schuld an einer schweren Brandstiftung und iTunes zählt zu den gefährlichsten Suchbegriffen. klick
    Mir wird es langsam zu heiß mit den Apple-Produkten :D
     
  20. Intermat

    Intermat New Member

    Schön für Deine Freundin.

    Der Begriff "Deutscher" wird über den Pass definiert. Nicht über Herkunft. Und das ist auch gut so.

    Inwieweit unsere Einwanderungsbedingungen und die Vergabe des Deutschen Passes so wie es nun ist in Ordnung ist, ist eine zweite Sache. Darüber kann und will ich mich mangels weiterer Informationen nicht weiter auslassen. Ist er aber erst ausgestellt, so ist daran nicht mehr zu rütteln. Bestimmte Konstanten im Leben müssen sein: Ein Pass und somit die Deutsche Staatsbürgerschaft wird einem nicht mehr weggenommen. Wo würden wir denn dahin kommen.

    "Tut uns leid Herr Intermat, aber aufgrund Ihres nicht unerheblichen Strafregisters kommt der die Bundesrepublik Deutschland zu dem Schluss, Ihnen die deutsche Staatsbürgerschaft zu entziehen. Hier ist Ihr Ticket nach XXX, bitte beantragen Sie dort Asyl." Klasse Vorstellung für einen Deutschen. Wie mich zum Beispiel. Oder Herrn Masri.

    Dich in die rechte Ecke geschoben zu haben erscheint mir auch weiterhin nicht mehr wie recht. Der Ruf nach Abschiebung Deutscher Bundesbürger, gleich welchem Geburtsland ist nicht nur oberflächlich, sondern dumm.

    Intermat
     

Diese Seite empfehlen