Apple Keyboard und USB Stick

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von juuu, 3. Mai 2006.

  1. juuu

    juuu New Member

    hi leute

    hab folgendes problem: wenn ich einen usb stick in einer der beiden port des keyboards stecke bekomme ich eine meldung das zu wenig strom für den stick vorhanden ist. wie kann das sein? die mighty mouse jedenfalls fuktioniert einwandfrei. und wenn ich den stick in einen normalen anschluss stecke (hinten am rechner) geht er auch. weiß jemand rat?

    juuu
     
  2. stefankai

    stefankai New Member

    Hallo,

    einige USB-Sticks, gerade USB 2.0, ziehen mehr Strom als Apple an den Ports der Tastatur zu Verfügung stellt. Zu bedenken ist auch, dass die Ports der Apple-Tastatur nur USB 1.1 sind und deshalb neben der langsameren Datenübertragung auch etwas weniger Strom zur Verfügung stellen. An den USB 2 Port des Rechners steht mehr Strom zur Verfügung, so dass dort der Stick ohne Probleme funktioniert.

    Eine Mouse, Bluetooth-Stick oder Wacom-Tablet sind in der Regel USB 1 Geräte und bleiben mit ihrem Stromverbrauch innerhalb der Möglichkeiten des USB-Port der Tastatur.
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Ein USB-Hub mit eigener Stromversorgung würde Dein Problem lösen.

    Stelle die Daten Deiner Hardware doch bitte in Dein Profil ein, dann kann man besser Rechnerbezogen beraten.
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ein normaler USB Port liefert vielleicht 500mAh, die Tastatur höchstens 250mAh, also die Hälfte.

    Viele Hersteller verwenden billige Chips die eben zu viel Strom verbrauchen. Sparsame Chips sind teuer. Daher die ganzen Probleme mit USB Sticks und billigen mp3 Playern.

    USB ist aber generell anfällig für Stromprobleme, da zu schwach.
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    An einem USB-Port eines Hubs dürfen max. 500 mA je Port gezogen werden, aber nur dann, wenn dieser eine eigene Stromversorgung besitzt. Der USB-Hub der Tastatur hat keine eigene Stromversorgung, sondern bekommt selbst den Strom über USB. Daher stehen den beiden Ports nur in Summe 500 mA zur Verfügung, und zwar inklusive Tastatur, Hub und angehängte Geräte!

    An den Ports am Rechner stehen pro Port 500 mA zur Verfügung, an einem USB-Hub mit eigenem Netzteil ebenfalls je Port 500 mA. Lässt man das Netzteil am USB-Hub weg, was geht, dann stehen aber nur in Summe 500 mA zur Verfügung!
     

Diese Seite empfehlen