Apple kontra Microsoft

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macziege, 24. September 2004.

  1. Macziege

    Macziege New Member

    Moin!

    Hier findest sich ein Artikel für das für und wieder der beiden Systeme. Informationen für alle Verwandten und Bekannten, die das so wie so nicht glauben.

    Gruß
    Klaus
     
  2. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    hab den artikel gelesen... er dünkt mich leider etwas einseitig.

    was da über das arrogante aufbegehren von gates und ballmer steht, kann ich zu hundert prozent unterschreiben. aber: steve jobs hat sich in letzter zeit nicht viel anders verhalten. und von dem steht leider überhaupt nichts.

    zwei beispiele: jobs kauft bei konkurrenz-produkten (adobe premiere - das auf beiden plattformen lief) die wichtigsten leute ein und lanciert mit denen ein eigenes produkt (final cut) , das nur noch auf einer plattform läuft.
    oder er kauft grad das ganze produkt (logic), um so alle anwender zum umstieg zu zwingen...
    das ist in meinen augen genauso dreist und hinterhältig und durchwegs vergleichbar mit ballmers oder gates attitüden...

    (erfolgreiches) gegenbeispiel: itunes und der ipod: da macht man ein produkt, das auf beiden plattformen läuft, und es schlägt ein wie sau. warum sollte das nicht mit anderen produkten auch gehen? ich glaube, es würde apple gut anstehen, von diesem proprietären gehabe etwas abzukommen. wäre es nicht denkbar, diese öffnung etwas auszuweiten? zb final cut für beide plattformen herzustellen? klar, vielleicht verkaufen sie zuerst ein paar G5 weniger. imagemässig wär das aber ein gewinn: "oh, schau mal, ein cooles, intuitives videoschnittprogramm. das kommt von apple? toll, was machen die denn sonst noch?" und nächstes mal kauft er sich vielleicht auch einen G5...

    nur so ein gedanke...
     
  3. macKnall

    macKnall Halbtagsphilosoph

    Der Artikel ist gut. Genau dieses ist meine Rede seit 12 Jahren. Mac–Christian hat sie noch im O-Ton gehört in jener grauen Vorzeit, als ich noch nach Zürich fuhr…

    Damals war er noch schockiert über meine harten Voten.

    Mittlerweile sind die Zeiten härter geworden und die Voten milder.
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Toll, imagemäßig ein Gewinn und am Ende doch pleite :D
    Genau... und aus nächstenliebe wird ein G5 gekauft – Geiz ist geil ;)

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen