Apple LaserWriter an Dose im Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolli, 18. Dezember 2002.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    tach wohl

    bei uns in der firma hängt ein alter LaserWriter an einer dose. funktioniert einwandfrei. lässt sich auch von anderen dosen ansteuern, wenn diese benutzer freigegeben sind.

    mein problem ist nun, dass ich mit meinem mac auch zugriff auf diese kiste haben sollte.
    meinen benutzer hab ich an der dose freigegeben. doch in der auswahl erscheint das teil nicht.
    muss ich nun etwa noch einen (netzwerk)-treiber installieren? sollte doch schon im OS integriert sein, oder?
    und wenn nicht: wo finde ich den? ich hab auf der apple-page nichts dergleichen gefunden...

    wer weiss da weiter?

    OS9 9.2 / Win98SE

    thx. wolli
     
  2. Wolli

    Wolli New Member

    *nachobenbring*
     
  3. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    sehe mal nach, ob der drucker auch auf appletalk eingestellt ist, denn sonst findet der mac den drucker net. normalerweise müsste der drucker als PS Drucker in der druckerauswahl erscheinen.
    ist der mac im selben teilnetz wie die PCS/Drucker ??

    -xymos.
     
  4. Wolli

    Wolli New Member

    danke für die antwort...

    hmm. ja, alle kisten sind im gleichen netz.

    aber wie stellt man den drucker auf appletalk (an einer dose??)??

    thx. wolli
     
  5. Herr Koelsch

    Herr Koelsch New Member

    hi,
    kommst wohl nicht herum pc maclan auf der dose zu installieren,
    win 98 se kann kein appletalk ohne dieses zusatzprogramm.
    nt 4 server hat services für macintosh, bzw. appletalk.
    iss sich aber alles sehr teuer. ich würde einen linux server basteln.
    aber hallo, kannst du auf die dosen vom mac aus zugreifen?
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    aah soo. hmm, ich probier das mal aus mit PCMacLan. ich glaub das liegt hier noch irgendwo rum...

    das mit dem linux-server kommt eher weniger in frage, da die dose am mainserver (win NT) hängen muss. und extra ein server für diesen scheiss-laser-drucker? kanns ja auch net sein, oder?

    hmm, nein. den seh ich natürlich auch net. aber die dose(n) können glaub ich auch untereinander nicht aufeinander zugreifen. und da rockt das drucken übers netz, wenn der benutzer freigegeben wurde und der apple laserWriter als netzwerkversion installiert wurde...
     
  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    @wolli

    das ne dose kein appletalk kann, ist klar. bei uns im firmennetz hängt auch nen apple laserwriter und nen HP laser - beide liessen sich erst dann ansprechen, als ich die appletalk option aktivierte. --> pc´s können trotzdem drucken

    -xymos.
     

Diese Seite empfehlen