Apple Logic pro / Studio - Erfahrungsberichte?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Knife, 12. März 2008.

  1. Mac Knife

    Mac Knife New Member

    Hallo,
    ich kreiere gerne Musik, nutze hierfür derzeit GarageBand. Der logische Schritt zum Expandieren wäre entweder die recht teure Aufrüstung mit den JamPacks oder die Investition in Logic, wo ja diese integriert sind. Hat einer von euch dorthingehend Erfahrungswerte, ob sich dieser Schritt lohnt, da auch dieses Programm nicht unbedingt billig ist? Welche Version ist sinnvoll (7 oder 8), die Studio-Version oder reicht pro und zuletzt, wieviel Speicher sollte man haben?
    Bin sehr gespannt und vielen Dank schonmal im Vorraus. Gruß Mac Knife
     
  2. ualter

    ualter New Member

    Wenn du deine musikalischen Ambitionen ausbauen willst, kommst du um Logic 8 nicht herum, und teuer finde ich das überhaupt nicht wenn man bedenkt was da alles drinsteckt!! Mit 2GB läuft das, aber je mehr umso besser.
    Ab 3,5 GB läuft alles bestens. Ich habe derzeit 5GB in meinem G5 2x2Mhz. Das reicht für die dicksten Produktionen.
    Gruss
     
  3. turnt

    turnt New Member

    kann mich nur ualter zu 100% anschließen!!!
     
  4. Mac Knife

    Mac Knife New Member

    Besten Dank für die Rückmeldung!
     

Diese Seite empfehlen