Apple Mail Bug?: habe angeblich 4 Mrd Mails im Eingang

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von buddyudo, 7. Mai 2008.

  1. buddyudo

    buddyudo New Member

    Mir zeigt seit 10,5 das Mailprogramm 4 Milliarden mails im Eingang an, das scheint ein Bug zu sein? Oder liegt es daran, dass ich die Mailaccounts per Hand von meinem 10.4 User-Verzeichnis in das neue 10.5 er kopiert habe? Sonst geht ja alles.

    Hat jemand einen Tip, wie ich die nervige Zahl loswerde? Habe Mailaccounts von .mac, web.de, 1und1 und keine Ahnung, woher die Mondzahl kommt.
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Alle markieren -> löschen -> fertig :cool:
     
  3. Ahrsib

    Ahrsib New Member

    Dann wird es daran liegen.

    Ahrsib
    ... mit Neuem sollte man nicht so rüde umgehen!-)
     
  4. buddyudo

    buddyudo New Member

    Die Anzeige ist verschwunden, nachdem ich das Verschieben der gelöschten Nachrichten in den Trash beim Verlassen von Mail aktiviert habe. Auch wenn ich das jetzt deaktiviere, bleibt die Anzeige ok.
     
  5. shorafix

    shorafix New Member

    Hast Du den Film auch gesehen? :biggrin:
     

Diese Seite empfehlen