Apple Mail - IMAP - Telekom

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Apple_Fan, 11. November 2013.

  1. Apple_Fan

    Apple_Fan New Member

    Ich brauch mal schnell eure Hilfe..

    Folgendes Problem..

    Ich nutze Mail als email Programm und dazu bei der Telekom ein IMAP Konto.. Ich konnte auch KEIN POP Konto bei Mail anlegen.. Warum auch immer..

    Nun möchte ich NICHT das Kopien der heruntergelassenen mail auf dem Server bleiben sondern sofort gelöscht werden. Mit Outlook 2011 für Mac ging das super, mit mail irgendwie gar nicht :Teufel:

    weiss einer rat? :confused:
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Du musst dir Ordner (Apple-deutsch: Postfach) lokal anlegen. Die Mails dann in diesen lokalen Ordner verschieben.

    Damit vernichtest du aber den Vorteil von IMAP! Warum? Die NSA hat deine Mails doch schon gelesen und gespeichert, bevor es deinen Konto erreicht hat. Und das nicht nur bei Mails, wenn es das ist, vor dem du Angst hast!
     
  3. Apple_Fan

    Apple_Fan New Member

    habs schon rausbekommen.. Drücke während der Erstellung eines neues Acounts die Alt taste und dann unten auf weiter und schon kannst du POP auswählen :biggrin:

    Was will ich mit IMAP? Wenn ich die mails auf dem iMac habe brauch ich sie woanders nicht :confused::biggrin:
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Na ja, wer iPad, iPhone & Co hat, der weiss es zu schätzen, denn man hat wichtige Mails überall. Und auch per Webmail kann man wichtige Mails von überall einsehen. Das kann manchmal recht wichtig sein!
     

Diese Seite empfehlen