Apple Mail Programm verschwunden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Uhu5, 17. Juli 2011.

  1. Uhu5

    Uhu5 New Member

    Hallo und Guten Abend,

    vorhin ist mein Apple Mail Programm einfach verschwunden. Weg. Nicht mehr im Programmordner ohne mein Zutun und im Dock erschien auf dem Icon nur noch ein Fragezeichen. Hat jemand eine Idee, wie so etwas passieren kann?

    Und muss ich jetzt das System neu aufsetzen, oder gibt es eine Möglichkeit das Programm irgendwoher sicher herunterzuladen? Bei Apple usw. konnte ich nix finden.

    Kann mir jemand helfen?

    Liebe Grüße,

    Uhu

    http://www.macwelt.de/forum/images/smilies/apple.gif
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    Wenn Du jemand kennst, der nen Mac mit der gleichen OS X Version wie du hast, kopier einfach das Programm aus dem Programme Ordner...

    John L.
     
  3. Uhu5

    Uhu5 New Member

    Hi John,

    das wäre sicher das einfachste, da hast Du recht, aber leider kenne ich niemanden, der noch auf 10.4.11 ist...

    Viele Grüße,

    Uhu
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hat heute eigentlich schon jemand den ach so verpönten Begriff "BackUp" erwähnt? :teufel:

    MACaerer
     
  5. yew

    yew Active Member

    Hi
    hast du noch die System DVD? Es müsste doch möglich sein, über eine angepasste Installation, nur mail zu installieren.

    Ansonsten sollte es über Pacifist möglich sein, mail aus der Installationsdatei auf der DVD zu extrahieren und auf den Rechner zu ziehen.

    Gruß aus Istanbul
    yew
     
  6. John L.

    John L. Active Member

    @MACaerer: Backup..? Was ist das..? Ist das ein neuer Virus für Mac..? Erklär doch mal bitte... ;)

    10.4.11 sollte im Forum schon noch rumfliegen...und die Mail.app ist auch gleich gepackt und per Mail oder FTP verschickt...von daher sollte das imho kein Problem darstellen.

    Aber wie MACaerer schon sagte...wie sieht es mit einem Backup aus..?

    Auch die Methode mit Pacifist und der Install-DVD wär ne Möglichkeit...Du solltest Dich aber dazu ein klein wenig mit sowas auskennen...

    John L.
     
  7. MacS

    MacS Active Member

    Backup ist nur was für Weichlinge und Ignoranten...


    Mal im Ernst, wer keine Backups macht, ist wirklich selber schuld!
     
  8. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Hier, ich bekenne mich zu den Ignorante :D

    Naja mal ne Frage wie konnte das eingetlich passieren??
    War auf einmal im Dock ein Fragezeichen und es war aus dem Ordner verschwunden, nur Mail wieder rauf zu tun ist keine Lösung, ich tät lieber erst rausfinden was das ist, ich finds komisch :S
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Das ist wirklich mysteriös, aber ich war nicht dabei und kann nicht sagen, was passiert ist.

    - Benutzer hat versehentlich gelöscht, ohne es gemerkt zu haben
    - Systemfehler: Eintrag im Inhaltsverzeichnis der Platte gelöscht
     
  10. Uhu5

    Uhu5 New Member

    Also erstmal vielen lieben Dank für Eure Antworten, mittlerweile hat sich doch noch ein backup für das Programm gefunden.

    @MacS
    "Mal im Ernst, wer keine Backups macht, ist wirklich selber schuld!"
    Ignoranz gegen Arroganz?
    Im Prinzip hast Du sicher recht, nur freundlich ist das nicht, eigentlich ein unnötiger comment und wer sagt denn, das ich keine backups mache? Das das Mail-Programm nicht dabei ist war eben blöd, aber Du bist bestimmt unfehlbar...

    @Mac-Freaks
    Ja, wie es passiert ist, würde mich auch einmal interessieren. Ich habe das Programm nicht "versehentlich" gelöscht, beim anklicken im Dock erschien nach einem normalen Systemstart nur das Fragezeichen im Icon und im Programmordner und auf dem Rechner war es einfach "weg". Trojaner und jemand machte sich einen Scherz? Und wenn ja, wie find ich den und bekomme ihn wieder herunter? Nicht den Scherz, den Trojaner, falls es einer ist/war?

    Ich würde auch gerne wissen, wie das passieren kann...

    Uhu
     
  11. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Eines der beliebtesten Frage/Antwortspielchen beim Auftreten von Problemen:
    Frage: Was haben Sie gemacht bevor das Problem auftrat?
    Antwort: Ich habe nichts gemacht!
    Frage: Was haben sie gemacht bevor sie nichts gemacht haben?
    :biggrin::biggrin:
    Ein Programm oder eine sonstige Datei verschwindet nicht von selber. Du hast also auf jeden Fall irgend etwas gemacht. Mit Sicherheit nicht mit Absicht und vermutlich auch nicht bewusst.

    MACaerer
     
  12. John L.

    John L. Active Member

    Ich arbeit jetzt seit gut 10 Jahren im IT-Support mit...und es ist definitiv Fakt, dass NIE ein User IRGENDWAS gemacht hat..! :meckert: (eigentlich sollte hier ein Smiley mit ner abgesägten Schrotflinte sein)

    Lustig wirds dann aber, wenn ich dem ach so unfehlbaren und unschuldigen Nutzer anhand von Logfiles o. Ä. seinen Mist beweisen kann..! :D

    Jm2C,
    John L.
     
  13. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    Du arbeitest beim IT-Support für Macs?? !!!!
    Geil :) !
    erzähl uns doch mal ein paar mehr deiner Kundengeschichten ^^
     
  14. John L.

    John L. Active Member

    @Mac-Freaks: Ich arbeite in der IT (nicht bei Apple!) und betreue gut 200 User und ca. 30 Server an insgesamt 5 Standorten. Unter den Clients sind auch ein paar Macs, Server sind ausschließlich Windows und Linux.

    Ich hatte früher mehr mit First-Level-Support zu tun, inzwischen (Gott sei Dank) nicht mehr so viel..! :D

    Geschchten kram ich jetzt nicht raus, sowas gehört eh in den OT/ST. Aber wenn Du mal ein paar lustig böse Geschichten aus der IT lesen möchtest, google mal nach "BOFH"..! :D

    John L.
     
  15. Mac-Freaks

    Mac-Freaks New Member

    :eek: ich dachte schon du arbeitest bei Apple, das wäre ja göttlich ! :p
    Man so Linux Zeugs möchte ich auch mal sehn :D
    also das mit dem BOFH hättest mir nicht sagen dürfen :D:D:D
     

Diese Seite empfehlen