Apple Mail und der Sende-Account

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Rosalinde, 18. Dezember 2003.

  1. Rosalinde

    Rosalinde New Member

    Hi zusammen,

    kurze Frage: bei Mail ist doch derjenige Account der Standard-Account, der in der Liste Einstellungen- >Accounts ganz oben steht.

    Das habe ich geändert (habe jetzt neue Mail-Adresse), trotzdem ist standardmäßig immer mein alter Account (t-online) eingestellt, wenn ich eine neue E-mail schreibe. Was mache ich da falsch?

    Ah, und noch ne Frage: welchen Web-basierten e-mail-Service könnte ihr empfehlen?

    Beziehungsweise: was ist von dem Microsoft Outlook Web Access-Postfach zu halten, das 1und1 anbietet, damit man auch von unterwegs Mails checken kann?

    Merci,

    r.
     
  2. tanzblume

    tanzblume New Member

    Generell gilt bei Mail, der angewählte Account ist auch der, über den die Mail versendet wird.

    Geh mal in den Posteingang und wähle die einzelnen Accounts an, und schreibe jeweils eine neue Mail, Du wirst sehen, die Mail hat automatisch immer die gewünschte Absenderkennung.

    Was die Frage nach den webbasierten Emailservices betrifft, so kann ich Dir nicht helfen. Aber ich persönlich mag web.de.
     
  3. typneun

    typneun New Member

    zu 2: keine ahnung.

    zu 1: hast du vielleicht noch im hintergrund eine mail markiert, die an deinen alten account geschickt wurde? diesen empfängeraccount übernimmt mail bei neuen mails...
     
  4. createch2

    createch2 New Member

    1und1 hat einen Webmailer automatisch dabei mit denen du deine Mails abholen kannst von wo du willst, vorausgesetzt apple-mail hat die mails inzwischen noch nicht abgeholt und gelöscht vom server.

    So gehts:

    http://www.webmail.puretec.de

    Mailadresse und Passwort eingeben und du kannst genauso mailen wie bei GMX und co. (Nur halt keine Spamfilter wie bei GMX dabei)
     
  5. Rosalinde

    Rosalinde New Member



    1und1 hat einen Webmailer automatisch dabei mit denen du deine Mails abholen kannst von wo du willst, vorausgesetzt apple-mail hat die mails inzwischen noch nicht abgeholt und gelöscht vom server.

    - das mit dem Webmailer: prima. Dann brauch ich keinen anderen account.

    Generell gilt bei Mail, der angewählte Account ist auch der, über den die Mail versendet wird.

    Geh mal in den Posteingang und wähle die einzelnen Accounts an, und schreibe jeweils eine neue Mail, Du wirst sehen, die Mail hat automatisch immer die gewünschte Absenderkennung.

    Wenn ich das neue Eingangs-Postfach markiere, ist die neue Mail auch vom neuen Account.
    Wenn ich allerdings nur die gesamte Eingang-Box markiere (und das ist ja sinnvoll, um alle Mails lesen zu können), wird standardmäßig der alte Account eingestellt. Sogar, wenn eine Mail, die an den neuen Account geschickt wurde, markiert ist. Ist das normal? Oder sollte man mal die Preferences löschen a la OS9?
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Outlook Web Access beinhaltet über den Webmailer eine Termin- und Adressverwaltung, die per Browser abrufbar ist. Also analog Outlook (PC) oder Entourage, nur eben webbasiert.
    Wenn du nur deine Mails von außen verwalten willst, reicht der Webmailer völlig aus.

    gruß
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Mail nimmt bei der Vorgehensweise deine Standardadresse, die du im Adressbuch eingetragen hast. Schau da mal nach, ob da nicht noch die alte steht.

    gruß
     

Diese Seite empfehlen