Apple-Monitor an neuer Graphikkarte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joe, 6. Juli 2004.

  1. joe

    joe Member

    Ich möchte demnächst eine Ati-Grafikkarte in einen G3 MT einbauen.

    Nun werde ich zunächst einen alten Apple Colorsync-Monitor mit dem zweireihigen Monitorstecker an die PCI-ATI anschließen. Dafür benötige ich ja nun einen Monitoradapter. Nun habe ich gelesen, dass es welche mit "DIP-Schaltern" und welche ohne gibt. Gibt es sonst noch irgendwas beim Einsatz solcher Adapter zu beachten (hinsichtlich Kompatibilität) und WO bekommt man das Teil her? Umgekehrte Adapter gibt's wie Sand am Meer.
     
  2. Marcus12345

    Marcus12345 New Member

    Hallo,
    die DIP Schalter dienten dazu dem Mac einen bestimmten Monitor vorzugaukeln, sodaß der Mac die Auflösung und Wiederholfrequenz automatisch einstellt (so in etwa jedenfalls).
    Hat bei mir aber nicht funktioniert am PowerMac 7500, hatte dann unter OS9 ein kleines Programm mit dem man ein bestimmte Auflösung erzwingen konnte (resolution switch oder so). Ob das für einen neueren Mac bzw. neueres OS noch notwendig ist weiss ich nicht, habe keinen Adapter mehr (nötig).
     
  3. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo Joe.
    Ich nehme mal an das es sich um eine Ati 7000 PCI Mac-Edition handelt. Sollte das der Fall sein und die Karte ist neu, dann gehört ein Adapter von VGA auf Mac-Monitorstecker zum Lieferumfang. Damit sollte Dein Monitor eigentlich ohne Probleme laufen.

    Gruss

    Fiete
     

Diese Seite empfehlen