Apple Mouse: Batterieverbrauch exzessiv?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Stevven Voila, 17. September 2013.

  1. Stevven Voila

    Stevven Voila New Member

    Hallo liebe Macianer,

    bin ja seit Februar Besitzer des neuen iMac. Aber was mich wundert ist, daß die Batterien der Apple Mouse so alle 3-4 Monate getauscht werden müssen. Ist das normal, oder sollte man nach Herunterfahren des iMacs die Apple Mouse mit dem Schalter am Boden ausschalten? Und jedesmal nach Hochfahren des iMacs die Maus wieder einschalten?

    Danke im voraus für die Antwort(en).

    Gruß
    Stevven
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Ist völlig normal! Auch das Ausschalten der Maus bringt gar nix, die Batterie entleeren sich dennoch.

    Dabei sind die aktuellen Eingabegeräte Maus oder Magic Trackpad etwa gleich. Die Generationen der BT-Maus saugten die Batterien noch in der halben Zeit aus.

    Es gibt von Varta oder Energizer Lithium-Batterien in gleicher Größe und Spannung (1,5V). Die sollen 7 mal länger halten und kosten nicht viel mehr als herkömmliche Alkali-Mangan-Batterien.

    Oder man nimmt Akkus. Allerdings muss man die noch öfters wechseln. Ob sch die Mehrkosten je rentieren, wage ich zu Bezweifeln, ebenso den Umweltgedanken, denn die Herstellung auch des Ladegeräts muss man ja auch einbeziehen.

    Ich habe mir gleich eine 12er Packung Alkali-Mangan-Batterien für rund 8 Eu gekauft. Damit komme ich lange mit hin.
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das Problem, wenn es überhaupt eines ist, liegt an der BlueTooth-Verbindung. BlueTooth nimmt einiges an Leistung auf, dafür ist die Reichweite ganz ordentlich. Du könntest den Mac mit der Maus auch vom Nebenzimmer aus bedienen.
    ;)
    Ich behelfe mir mit insgesamt drei Sätzen von Eneloop-Akkus. Je ein Satz ist in der Tastatur und in der Maus bzw. TrackPad und ein geladenes Pärchen liegt als Reserve in der Schreibtisch-Schublade. Da die Eneloops nur eine minimale Selbstentladung haben kann ich sofort nach dem Austausch mit einem vollen Akku-Satz weitermachen.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen