Apple Multible Scan 1705 - isser kaputt oder was?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macbike, 30. Juli 2005.

  1. macbike

    macbike ooer eister

    In den letzten zwei Stunden ist die untere Bildhälfte von meinem MSD 1705 immer dunkler geworden, bis man fast nichts mehr erkennen konnte. Wenn ich aber die Auflösung von 1024x768 auf 832x624 stelle, ist alles wieder gut.

    Videokabel sitzt auch gut, also kann ich den bald ganz vergessen und kündigt sich so bald der Totalausfall an, oder gibts Hoffnung? :frown:
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :frown: Das hört sich gar nicht gut an. :shake:

    Hast du die Möglichkeit ein anderes Kabel bzw. einen anderen Monitor anzuschließen, um festzustellen ob es nicht evtl. am Kabel oder der Grafikkarte liegt?

    micha
     
  3. macbike

    macbike ooer eister

    Grafikkarte hab ich schon (von der Radeon 7000 auf die Rage II mal gewechselt, selbes Ergebnis).

    Aber das mit dem Kabel ist ne gute Idee, muss ich gleich mal versuchen.
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Kabel ist es leider auch nicht… :frown:

    Das komische ist ja auch, bei einem durchschnittlichen Farbbild sind die abgedunkelten Streifen nicht so schlimm, wenn aber ein weißes Bild Fullscreen ist, dann ist der ganze Bildschirm bis auf einen schmalen Streifen oben schwarz… :confused: und bei einer türkisen Fläche liegt dann auf deren Höhe ein roter Streifen auf den restlichen Bildteilen. :shake:

    Und bei der kleineren Auflösung, die bis jetzt noch nicht die Symptome zeigt, hab ich vorhin "Wellen" von oben nach unten laufen sehen, aber auch hier nicht der ganze Bildschirn sondern nur (vertikale) Streifen.
     
  5. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das hört sich so an, als bräuchtest du schnellstens einen neuen Monitor. :frown:

    micha
     
  6. macbike

    macbike ooer eister

    Hm…als ich mir vor 1 1/2 Jahren schon mal nen TFT kaufen wollte ist mein iMac draus geworden (der Bildschirm den ich haben wollte hatte schon etwa 700 € gekostet, also warum nicht drauflegen und nen ganzen Computer mit Bildschirm bekommen :rolleyes: ). Mal sehen, was es diesmal wird (ich könnte natürlich auch erst mal nen 14" Bildschrm rauskramen :pirat: )
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :D

    Die 14er Röhre wär mir zu klein. Inzwischen bekommst du doch ein 17" TFT schon für 220-250 €.

    micha
     
  8. macbike

    macbike ooer eister

    Ich hab ja auch DVI dran, könnte ich endlich mal nutzten :cool:
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Der Multiple Scan 1705 kam 1995 raus. Ich würde sagen: Nach geschätzten 9–10 Jahren hat der CRT seinen Job gemacht und kann durch was Besseres ersetzt werden. ;)
     
  10. macbike

    macbike ooer eister

    :nicken:

    Ja, er war schon ein treuer Bildschirm und auch so resistent gegen Gewitterfliegen ;)

    Hatte ich mir vor 3 Jahren für 20 € gekauft…wenn ich für den Preis jetzt wieder einen finde :pirat:
     
  11. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Korrekter Preis. :nicken:

    Wenn ich jetzt dran denke, was mein AppleVision 1710 vor 9 Jahren gekostet hat. :crazy:

    micha
     
  12. macbike

    macbike ooer eister

    Mein Bruder hat zwar noch einen 19" Iiyama, aber den will er am liebsten nur für 350 € loswerden. Da hab ich mal im Internet gescaut und den Acer AL1722hs gefunden, eigentlich gar nicht so schlecht (Acer 17" AL1722hs TFT höhenverstellbar, Helligkeit 300 cd, Kontrast 700:1, Reaktionszeit 8 ms, D-Sub-, DVI-Eingang, h, v 150, 135 Grad) gibts für 260 € in Dresden. Und man hat 3 Jahre Pick-Up Service.
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Guck dir doch auch mal die Samsung TFTs an.

    micha
     
  14. macbike

    macbike ooer eister

    Du meinst, die sind besser (hab den Syncmaster 701T gefunden, ähnlciher Preis).
     
  15. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Qualitativ sind die mindestens so gut wie die Acer, sehen aber viel besser aus mit ihrem schmalen Rand. :nicken:

    Und die Preise sind auch korrekt.

    micha
     
  16. macbike

    macbike ooer eister

    Das wird ja eine schwere Entscheidung :biggrin:

    Erst mal abwarten, ob bei dem Acer ein DVI Kabel dabei ist und ob ich beide mal in Natura sehen kann.

    Die 3 Jahre Vor-Ort-Austausch sind natürlich auch nicht schlecht… :rolleyes:
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Sind sogar sehr gut. :nicken:

    micha
     
  18. macbike

    macbike ooer eister

    Also ich hab jetzt noch mal nach nem Samsung mit Pivot und Höhenverstelllung geschaut, der ist aber auch 30 € teurer, der Vor-Ort-Service von Acer kostet auch 30 € Aufreis… :rolleyes:

    Mist Auswahl immer :meckert: :klimper:
     

Diese Seite empfehlen