Apple Pages: PDF in CMYK?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von willywurm, 17. April 2005.

  1. willywurm

    willywurm Gast

    Hallo
    ich würde gerne wissen, ob ma Pagesdateine als CMYK PDF speichern kann?

    Oder wenn das nicht geht: gibt es eine kostenlose möglichkeit pdfs, die RGB beinhalten in reine CMYK PDFs zu konvertieren?
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Fast hätte ich geschrieben: "Geht nicht. Wäre zu diesem Preis auch ein bisschen viel verlangt."
    Aber dann habe ich es probiert und – es geht!
    Pages ist immer wieder für (positive) Überrraschungen gut!
    CMYK-Bilder werden in einer PDF aus Pages korrekt durchgereicht.
    Objekte und Schriften in Pages sind tatsächlich CMYK, wenn die Farben im CMYK-System definiert werden (Farbpalette-> CMYK)!
    Allerdings muss man recht konzentriert arbeiten, damit einem keine RGB-Farbe (etwa in iregeneiner Kontur) aus irgendwelchen Voreinstellungen durchflutscht.
    Am besten, man definiert sich zuerst mal eine entsprechende Dokument-Vorlage, in der alle(!) Objekte und Schriften im CMYK-System vordefiniert sind.
    Wie Vorlagen erstellt werden, findest du im Handbuch, Seite 199 ff.
     
  3. willywurm

    willywurm Gast

    Vielen Dank !!!
    Gibt es eingentlich ein Programm, mit dem ich prüfen kann, ob die Datei wirklich offsettauglich ist?

    Also so was wie pdfcity.de nur stationär für den mac
     
  4. willywurm

    willywurm Gast

    Also konkret:

    Mit welchem Programm hast du rausgefunden, dass es funktioniert?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Also ich habe es mit Acrobat Pro gecheckt.
    Normalerweise kannst du aber die PDF auch im Photoshop öffnen und mit der Kanäle-Palette die Farben prüfen.
    Übrigens: Die Farbe "schwarz" (K=100) überdruckt nicht, wie es anderen Layout-Programmen üblich ist, sondern spart aus. Aber damit kann man leben. (Oder mit entsprechenden Tricks arbeiten (Etwa: Dem Schwarz noch Anteile der im Hintergrund liegenden Farbe beimischen.)
     
  6. willywurm

    willywurm Gast

    Also IN Photoshop muss ich ja Auswählen, wie ich das PDF einlesen will. RGB,CMYK etc. Aber dann ist es ja in diesem Modus eingelesen undja nicht mehr original. Was vorher RGB war ist jetzt automatisch CMYK.

    Gibts kein PRogramm, mit dem man das kostenlos prüfen kann?
     

Diese Seite empfehlen