Apple PowerMac G4 Aufrüsten ,NEUES GEHÄUSE, und jetzt die Hardware??????

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacMaxi96, 17. Dezember 2013.

  1. MacMaxi96

    MacMaxi96 New Member

    Hallo, ich bin neu hier und wollte mal fragen was ihr so für Tipps für mich habt.
    Ich habe mir auf ebay ein neues PowerMac G4 Gehäuse gekauft, und möchte nun ein PowerPC G4 wieder einbauen.
    Aber wenn es geht etwas schneller und leiser als der normale PowerMac. Ich überlege bei ebay den selben Mac noch mal zu- kaufen und die Komponenten dann in mein Gehäuse einzubauen.

    Was haltet ihr davon?
    Was würdet ihr mir raten?
    Gibt es stromsparendere Lüfter ?

    Vielen Dank schon mal im Voraus :)
     
  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Ehrlich? Verkaufe das Gehäuse bei eBay weiter, oder trage es zum Wertstoffhof. Kadavertuning lohnt sich nicht. Ich bin auch ein großer Freund der G4 PowerBooks, aber das ist jetzt einfach vorbei. Die meisten aktuellen Webseiten bringen inzwischen die neuesten Versionen von Safari und Firefox zum Absturz, die man für den G4 bekommt. Textverarbeitung und Tabellenkalkulation geht damit noch, aber nur, wenn man mit zehn Jahre alter Software leben kann.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Das lohnt nun wirklich nicht, außer, man steht auf Oldtimer. Wie Maximilian schon schrieb, aktuelle Software läuft nicht mehr auf dem G4 und die Browser von damals können immer weniger Seiten fehlerfrei öffnen. Und sind dann noch sehr unsicher, weil mittlerweile so viele sicherheitsrelevanten Fehler bekannt wurden. Als Alltagsrechner absolut nicht mehr geeignet. Jeder eingesetzte Euro ist verlorenes Geld!
     
  4. MacMaxi96

    MacMaxi96 New Member

    Schade das ihr das so seht, der PowerMac G4 Quicksilver ist ein echter Design Klassiker.
    Ich will ihn gar nicht als Arbeitsrechner sondern einfach nur zum Anschauen aber da sollte halt schon was drin sein :)
    Ich habe schon ein MacBook und nen iMac also wirklich nur zum ansehen :)
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    OK, als Oldtimer mit ideellem Wert mag es sinnvoll sein. Achte aber beim Umbau darauf, dass in dein Gehäuse keinen beliebigen G4 einbauen kannst. Apple hat von Generation zu Generation Main Board und Netzteil sowie die Gehäuseaufteilung geändert. Auch was die Lüftungskonzept betrifft! Mit anderen Worten, in dein Gehäuse passt also nur das Main Board rein, was vorher auch mal drinnen war!
     

Diese Seite empfehlen