Apple Pro Maus

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von aroma, 4. Dezember 2001.

  1. aroma

    aroma New Member

    Hi,

    möchte mir evtl. die Apple Pro Maus zulegen. Mich interessieren Eure Erfahrungen mit diesem teurern, edlen Eingabegerät. Vor allem die Alltagstauglichkeit im Bereich Design und Audio interessiert mich. Mich stört das sie nur eine Maustaste hat und kein Scrollrad. Weiss nicht ob ich drauf verzichten kann oder sollte.

    Was meint Ihr??

    Gruß
    aroma
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hi Aroma,
    bin super-zufrieden mit meiner. Hätte ich noch eine von den runden, dann würde ich mir auch eine Pro Mouse bestellen. Dass sie nur eine Taste hat stört mich weniger, ein Scrollrad vermisse ich etwas mehr.

    Absolut alltagstauglich, man kann auch schön genau damit arbeiten.

    Gerade Mäuse sind aber Geschmackssache. Es gibt hier bestimmt auch Leute, die auf Mäuse mit 15 Tasten und 3 Scrollrädern stehen ... btw, ich nehme mal an, dass die wenigsten Windows-User alle Funktionen ihrer x-Tasten-Mäuse kennen!

    o
     
  3. Piranha

    Piranha New Member

    Moin Aroma,
    ich hatte ebenfalls die Pro Mouse. Sie ist sicher super stylisch und funktioniert auch einwandfrei... Jedoch war ich von der Arbeit (bin auch im Design-Bereich tätig) die rechte Maustaste und das Scrollrad gewöhnt. Ich kann darauf einfach nicht mehr verzichten, deshalb habe ich die gute ProMouse gegen eine Logitechmaus eingetauscht... Es ist wirklich geschmacksache, wenn dir das scrollrad und rechte maustaste wichtig sind, kauf dir die ProMouse nicht...
     
  4. aroma

    aroma New Member

    Hi olli,

    sicher fällt mir die Umgewöhnung schwer...habe bisher eine 2 Tasten Maus (PC).
    Gerade bei Photoshop ist die zweite Maustaste eigentlich ganz schön.
    Aber das handling und design der Pro-Maus hat mich überzeut. Ist das eigentlich eine USB Maus?

    Gruß
    aroma
     
  5. aroma

    aroma New Member

    Danke für den Tipp,

    welche Logitec Maus würdest du mir empfehlen? Arbeitest Du im Design Bereich?
     
  6. Piranha

    Piranha New Member

    Ja, ist eine USB Maus... Klar, du kannst ja auch immer die Ctrl-Taste anstatt der rechten Maustaste drücken ;-)
     
  7. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, ist USB. Funktioniert sogar am Windowsrechner. Eine Kollegin von mir war vom Design so angetan, dass sie sich eine zugelegt hat. Weiß aber nicht mehr, ob es Win98 oder 2000 war, wo wir es ausprobiert hatten.

    o
     
  8. Piranha

    Piranha New Member

    Ja, bin Screendesigner...
    Ich habe mir die Wheel Mouse Optical geholt:
     
  9. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    aroma: Wenn du mich meinst: ich würde dir keine Logitech-Maus empfehlen.
     
  10. Piranha

    Piranha New Member

  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Weil ich die Pro Mouse nicht nur für schöner halte, sondern auch besser. Die wird nicht so schnell kaputt gehen.

    Ist aber wie gesagt eine Geschmacksfrage, eine Frage der Kosten und ob man unbedingt jede Menge Schalter an der Maus braucht.

    Übrigens finde ich die optische Microsoft-Maus vom Design her ganz hübsch. (Pfui, Oli, sowas kommt aus deiner Tastatur, du solltest dich was schämen!)

    o
     
  12. Piranha

    Piranha New Member

    Klar, schöner ist sie... aber kaputt gehen ?
    Wenn du dich da nicht umbedingt auf die Maus draufstellst (was die mac-maus ja aushalten soll), lebt die logitech maus bestimmt genauso lange.

    Einigen wir uns auf Geschmackssache ;-)
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

  14. Piranha

    Piranha New Member

    Eine Sache fällt mir noch ein: Bei der ProMouse kann man die "Klickstärke / -druck" einstellen...
     
  15. Risk

    Risk New Member

    Ich habe eine Macally mit drei Tasten und Scrollrad im Schrank und eine ProMouse am Mac.

    Das Scrollrad fehlt mir schon ein wenig aber ich hab mich in die Pro Mouse verliebt. :)))
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich hätts nicht schöner sagen können ;-)

    o
     
  17. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Die ProMouse hab ich bei der Arbeit und kann nur bestätigen, was mal ein User im Apple Forum geschrieben hat: "It has a click so loud that it wakes up your neighbours."
    Wer zu feuchten oder gar fettigen Händen neigt, was ich glücklicherweise nicht tue, wird an der sehr glatten Poycarbonat-Oberfläche auch keine Freude haben und muss dann ständig putzen ;-)
    Die Einstellung der Klickstärke ist ein Marketingfurz - merken tut man davon nämlich nur sehr wenig. Wie bei allen optischen Mäusen, die ich bisher gesehen habe, kann es sein, dass nach längerer Bewegungslosigkeit so zu sagen "das Licht aus geht" und die erste (schnelle) Bewegung der Maus dann zu unpredictable behaviour führt, ähnlich dem Mauszeiger-Gezappel auf dem Screen, wenn man so richtig schnell zu Gange ist.
    Das klingt jetzt alles grauenvoll - ich mag die Maus aber trotzdem irgendwie: sie sieht Spitze aus und liegt gut in der Hand, klicken kann ich auf der ganzen Oberfläche (fast), und eine zweite Taste vermisse ich selten, da ich immer die andere Hand an der Tastatur habe (vermeidet krummes Sitzen und damit Rückenprobleme - stört aber beim Rauchen, wenn man keine Hand frei hat).
     
  18. airwalk

    airwalk New Member

    rentiert sich auf jeden fall die anschaffung der pro-maus ... gut find ich, dass man den klick-widerstand in drei stufen verstellen kann. nicht so gut ist, dass man (wie bei der pro-tastatur) bald staub und so unterm plexi sieht.

    ich habe jedoch seit ca. einem monat ne macalley maus mit 2 tasten, scrollrad (mit klick) und auch optisch ... das teil geb ich nie mehr her! :))) und kostet weniger als die pro-maus. einmal mit mind. 2 tasten gearbeitet, wirst du das nie mehr missen wollen!
     
  19. aroma

    aroma New Member

    Eben....ich habe bisher nur mit zwei bzw. Dreitastenmäusen gearbeitet, und möchte die rechte Maustaste eigentlich nicht missen.Die Promaus sieht wie alles von Apple einfach nur geil aus. Aber da ich Apple in den nächsten Tagen schon genug Geld geben werde (Powerbook 667+ neue Airportbasisstation) spare ich mir die 70DM Aufpreis und kaufe mir die neue Logitech Optical Dual (mit zwei optischen Sensoren!!!).

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruss Aroma
     
  20. airwalk

    airwalk New Member

     8 
    ?cool mit den zwei sensoren ... aber beachte, dass das teil nur als eine one-button-mouse erkannt wird unter os-x (ausser logitech hat zwischenzeitlich schon os-x treiber erstellt, was ich aber nicht glaube) ... und aus erfahrung meide ich logitech mäuse, da die meiner meinung nach fürs lange arbeiten nicht gutgenug in der hand liegen. meinereiner ist bis jetzt mit der ioptinet (sensor, 2 button, wheel mit klick) von macalley am zufriedensten. (und passt auch optisch besser zum mac-design ... und is ned von nem pc-tools-hersteller :)

    aber wie gesagt ... wenn du bis jetzt auch auf ner mehr-button-maus gearbeitet hast, dann schaff dir auch wieder so eine an ... ich geb meine nie mehr her! :)

    it's just so easy.
     

Diese Seite empfehlen