Apple Quartalszahlen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Zerwi, 14. Juli 2004.

  1. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

  2. Marks.

    Marks. New Member

    Man beachte, dass der iMac nach wie vor der meistverkaufte Mac ist .... hoffe nur, dass der Nachfolger bald kommt und den Aufwärtstrend stützen kann. Damit zu Weihnachten endlich wieder über 1 Mio Macs verkauft werden.

    Aber insgesamt seeeehr gute Zahlen - wer sagt, dass Apple tot ist???
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    wenn das stimmt, sind's hammerzahlen.
    niemand sagt, dass apple tot ist - bis auf die döösbaddel, die meinen, millionen fliegen könnten sich nicht irren...
    ;)
     
  4. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Jetzt gehts los...
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Jetzt haben sie es offiziell zugegeben: Der nächste iMac hat einen G5-Prozessor.

    Und sie führen die Probleme bei der Auslieferung der PM G5 und die verspätete Auslieferung des neuen iMac ganz klar auf die Fertigungsprobleme bei IBM zurück. Aber das wußten wir ja schon.
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Der neue iMac G5 wird ab September in großen Stückzahlen per Luftfracht transportiert werden.
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    "Wie das Unternehmen aus Kalifornien mitteilte, steigerte es den Überschuss auf 61 Mio. Dollar oder 16 Cents je Aktie von 19 Mio. Dollar oder 5 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum. Exklusive Sonderaufwendungen lag der Gewinn bei 17 Cents je Aktie. Analysten hatten einen Gewinn von 15 Cents je Aktie erwartet.

    Die Erlöse stiegen auf 2,0 Mrd. Dollar von 1,54 Mrd. Dollar. Analysten hatten einen Wert von 1,95 Mrd. Dollar erwartet.

    Für das laufende vierte Quartal rechnet das Unternehmen mit einem Umsatz von 2,1 Mrd. Dollar und einem Gewinn von 16-17 Cents je Aktie inklusive einer Sonderabschreibung von 1 Cent je Aktie. Die durchschnittlichen Markterwartungen liegen derzeit bei 2,06 Mrd. Dollar respektive 17 Cents je Aktie..."
    Finanzen.net

    Ok - die Lage hat sich verbessert.

    Und der G5 im Consumermarkt gibt Hoffnung, daß sich die Lage des Unternehmens und das Leistungsniveau der "Applerechnerflotte" verbessern.

    Super - weiter so :)
     
  8. MrGreen

    MrGreen New Member

    mal im ernst: entweder ihr habt einen an der waffel, oder ihr besitzt aktienanteile am apfelkuchen. ich arbeite auch gerne mit meinem mac, und ich fahre auch gerne mit meinem vw. trotzdem geht mir keiner ab, wenn die wolfsburger eine positive jahresbilanz veröffentlichen. gibt's da nicht mehr in eurem leben?

    belustigt
    mrgreen
     
  9. Zerwi@work

    Zerwi@work New Member

    Seit wann kann man zu einem VW eine solch innige Verbindung aufbauen wie zu einem Mac. Seit wann kann man VW mit Apple vergleichen. Doch wohl eher mit Gericom...:D
     
  10. archibald

    archibald New Member

    Wieso verkauft sich der iMac eigentlich so gut? Der eMac ist deutlich günstiger und hat ähnliche Komponenten, ein Bildschirm ist ja auch dabei, wenn auch kein so guter.

    Aber macht das denn den Preisunterschied von 1000 Euro wett?

    Ich kenn mich da nciht so aus, also gibt es noch andere Gründe?
     
  11. donald105

    donald105 New Member

    er ist soooo hübsch!:)
     
  12. starwatcher

    starwatcher New Member

    selbstverständlich haben wir alle einen an der waffel. Aber der fakt, dass du in diesem forum diese frage stellst, zeigt deutlich, dass es dir nicht besser geht :D
     
  13. mausbiber

    mausbiber New Member

    Klar wir gehören ja auch zu einer Sekte - und Jobs ist unser Guru... :D
     
  14. MrGreen

    MrGreen New Member

    da habe ich kein problem mit, solange ihr nicht bei mir an der haustür klingelt und mir den kalifornischen "wachturm" andrehen wollt ;)

    besorgt
    mrgreen
     
  15. turik

    turik New Member

  16. mausbiber

    mausbiber New Member

    Darf ich noch etwas Wasser in den Wein kippen?

    Obwohl 17Cent ja Aktie(ca32-33$) ein deutlicher Fortschritt sind muss sich Apple ja mit anderen Unternehmen vergleichen lassen.

    IBM z.B. hat bekannt gegeben 1,16 Dollar je Aktie(84-85$) verdient zu haben - also selbst wenn Apple seinen Gewinn noch mal verdreifachen sollte wär IBM immer noch profitabler.

    @MrGreen
    Für "uns" ist eine profitable und erfolgreich Firma Apple schlicht deswegen wichtig weil an ihr die gesamte Plattform hängt.
    Ich PC-Bereich ist das ja anders - da ist es wurst ob da einer Pleite macht - gibt ja genug davon...
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Nachtrag:
    Vielleicht haben einige hier auch noch zu gut die Zeiten in Erinnerung als jeden Tag der letzte der Firma Apple hätte sein können.
    Ich erinnere mich noch lebhaft: gerade erst Geld in die Hardware investiert und plötzlich drohte die Firma den Bach runter zu gehen.

    Prima, ich stand mit einem neuen und zudem noch teurern Rechner da, für den es zukünftig weder hardware Support, noch eine Weiterentwicklung des Systems noch eine zukünftige Unterstützung aktueller Software zu geben drohte ...
    Bei mir fing es jedenfalls damals an das ich das treiben um die Aktie, um die Entwicklung in der Firmenleitung, um jede Meldung aus dem Finanzumfeld verfolgte. Bei jedem Pfenniggewinn der Aktie den Tag mit einem "SCHAKA" begann und jede Gewinn und Umsatzssteigerung mit Fiebern beobachtete ... Personalfragen in der Führungsriege kritisch beeäugte und einen ganz anderen Bezug zu einem produkt und dessen Herstellerfirma aufbaute, als bei jedem anderen. Wie gesagt, vielleicht auch vorangetrieben durch die Sorge des eben gerade frisch investierten Geldes in ein gerät der Firma Apple.

    Ich glaube das ein Großteil des heutigen Verhaltens der Gemeinde bei Meldungen jeglicher Art, zum Teil auf diese Zeit zurückzuführen ist und auch dort ihren Anfang fand. Irgendwie ist man damals in den schlechten Zeiten als Mac Community erstmals so richtig eng zusammengerückt.


    P.S. natürlich habe ich trotzdem einen an der Waffel
     
  18. iMac-Fan

    iMac-Fan New Member


    Ist im iTunes-iPod-Spot nicht auch ein VW weil der so toll mit nem iPod funktioniert? Und ist ein iPod kein Apple?
     
  19. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    LOL

    60.000 Stück.... meistverkaufter Mac :cool:

    Gruß
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen