Apple-RAM doppelt so teuer als Noname-Produkt!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macianer15, 9. Juni 2003.

  1. macianer15

    macianer15 New Member

    Ich möchte gerne meinem Powerbook G4 15" ein bisschen mehr RAM geben. Im Apple-Store kostet ein 512MB-Modul ca. 220 Euro. Bei einem Apple-Händler in der Schweiz gut die Hälfte!! Jedoch ist dies ein Noname-Produkt und kein Marken-Ram von Apple. Lohnt sich das teurere von Apple? Ist die Leistung sehr unterschiedlich? Oder unterscheiden sich die beiden Ram's überhaupt nicht?
     
  2. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Hallo,

    Die teilweise überhöhten Preise im Apple Store müssen nun wirklich nicht sein.
    Allerdingst würde ich auch kein noname RAM einbauen. Selbst "Marken" RAM kann die Arbeit im Mac verweigern.

    Also am besten nachschauen was von Apple verbaut wurde und diese MArke beim Händler Deines Vertrauens kaufen.

    Bei meinem G4 2x1GHz Mirror hat selbst infineon RAM Theater gemacht. Also habe ich ein paar Euro mehr ausgegeben und original Samsung RAM eingebaut.
     
  3. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @magicberlin: ich wohne in der schweiz. welchen apple-händler meinst du?
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    In meinem G4 arbeiten die RAM-Riegel von Infinion tadellos.
     
  5. macianer15

    macianer15 New Member

    Heiniger AG in 4704 Niederbipp (www.heinigerag.ch). Dort bezahle ich für ein 512 MB-Modul 180.- Fr. Im Apple-Store jedoch fast 330.- Fr.
     

Diese Seite empfehlen