Apple = Sekte

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ossi8, 11. Juli 2003.

  1. Ossi8

    Ossi8 Gast

  2. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das war mal ein schöner Artikel. Zustimmung in allen Punkten, bis auf einen: Apple-User sind durchaus zur Missionsarbeit fähig ... alleine ich habe schon mindestens 5 Sektenmitglieder rekrutiert.

    ciao, maximilian
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    lieber bei apple sektenmitglied als bei der wachturm gesellschaft; hoffe ich trete damit keinem auf die füsschen.
    peter
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Unterschreib.


    Und unsere Hadsch ist der Weg nach Cupertino.
    Dort wird dreimal ums Firmengelände gerannt und "Jobs is god "gebrüllt.
    Anschließende dreimalige Verneigung und Hinwendung in Richtung Redmont um symbolische Steinwurfe auszuführen.
    Zum Abschluß geht der Adept in den nächsten Apple Store und leckt einen G5 Dual ab.
     
  5. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Da muß ich mich als Ketzer ja mal wieder in 8 nehmen ...
    Hatte doch glatt mal neulich behauptet, die Erde drehe sich um die Sonne und nicht umgekehrt. Da hat man mir fast die Rübe für abgeschlagen. ;)
     
  6. curious

    curious New Member

  7. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Versteh ich dette richtig? Du schickst deinen Mac nach Seattle zurück???

    :D
     
  8. Apple IIGS User

    Apple IIGS User Und Mac-Anwender ;-)

    1) ... und anschließend wird kollektiver Selbstmord begangen.
    Von Allen Apple-Jüngern der Welt.

    2.) Na, "Gott sei Dank", daß ich nicht katholisch bin.

    Das Christentum war auch eine Sekte (vor ca. 2000 Jahren; die Katholiken leben noch heute so wie damals).
     
  9. curious

    curious New Member

    mein lieber Ossi...bei dem weißgrauen HorrorDing handelt es sich ohne jede Frage um einen PC!!!
     
  10. Ossi8

    Ossi8 Gast

    ... aber zusammen mit dem Apple-Display, das so schräg rumliegt, als wär's 8los dazugeschmissen worden ..... :D
     
  11. curious

    curious New Member

    Mannnn!!!

    ...hat ein Apple Display etwa so einen abartigen Fuß???



    *zärtlichseinapple22displaystreichelnd
    curious
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    sind wir die Orthodoxen und die M$user die Freikirchler.

    Denn auf unserem Fels wurde die rechnergestützte Datenverarbeitung für den Heimanwender geschaffen.
     
  13. Ossi8

    Ossi8 Gast


    *Hüstel* .... ähem, eigentlich schon ..... nannte sich mal 15" studio display oder so ..... :eek:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=50124


    :D :D :D
     
  14. curious

    curious New Member

    ...sind wir hier im Industriedesign Museum für prä-archaeologische Mac-Verirrungen, oder was???



    verlegenamarschkratz*
    curious
     
  15. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Nee, aber im MacVatikan, wo sich die Inquisitoren bereits konstituieren ....

    *Beil schärf*

    :D :D :D
     
  16. curious

    curious New Member

    Nee, aber im MacVatikan, wo sich die Inquisitoren bereits konstituieren ....

    *Beil schärf*



    okay , geniale Antwort... die Runde geht an dich lol*
     
  17. Ossi8

    Ossi8 Gast

    :)
     
  18. Ossi8

    Ossi8 Gast

  19. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Das war mal ein schöner Artikel. Zustimmung in allen Punkten, bis auf einen: Apple-User sind durchaus zur Missionsarbeit fähig ... alleine ich habe schon mindestens 5 Sektenmitglieder rekrutiert.

    ciao, maximilian
     
  20. petervogel

    petervogel Active Member

    lieber bei apple sektenmitglied als bei der wachturm gesellschaft; hoffe ich trete damit keinem auf die füsschen.
    peter
     

Diese Seite empfehlen