Apple Share'-Blödsinn?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Magog, 9. Januar 2002.

  1. Magog

    Magog New Member

    Hi Leute,

    ich bin ein noch nicht ganz so versierter Apfel-Benutzer. Allerdings hab ich folgendes Problem:
    Ich habe ein Netzwerk mit etwa 20 iMacs und einem G4-Rechner (Server). Alle Rechner haben Mac OS 9. Wenn man nun auf dem Server einen Markplatz erstellt, also einen Ordner für den alle Benutzer schreib- und lese-Rechte haben, und mehr als 8 Leute auf diesen Ordner zugreifen, dann klappt der Server bzw. das Netzwerk zusammen. D.h. auf einmal funktioniert entweder gar nichts mehr oder es dauert alles so lange, dass man getrost nach 1-2 Tagen wiederkommen kann :(

    Die Frage wäre nun, ob es ein alternatives Server-Programm gibt mit dem man so etwas vernünftig machen kann. Der Preis spielt erstmal keine Rolle.

    Wäre cool, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte!!

    Thx im voraus
    Magog
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    nutzt du als serversoftware 9.x ??
    ich würde dir raten , auf osx server oder nen alten ASIP umzusteigen.
    was hast du denn für ein netzwerk ?? 10 Mbit oder 100Mbit ?
    hast du drucker die du ins netzstellen möchtest ?

    -xymos
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    zu empfehlen:

    MacOSX server 10.1
    bzw. ASIP 6.2.2...

    --> www.apple.com/software/

    ansonsten gibts keine mir bekante alternative...

    ra.ma.
     
  4. Magog

    Magog New Member

    THX IHR BEIDEN, jetzt hab wenigstens schonmal 2 Namen.

    VIELEN VIELEN DANK!!!
     
  5. macmundy

    macmundy Member

    Bis OS 9.0.4 bietet sich AppleShare IP 6.3.x an. Das ist absolut stabil und verwaltet mehrere Spooler-Queues (für Spooler eigene HD empfohlen).
    Mit der OS-X-Variante habe ich keine Erfahrungen.
    Gruß
    ek
     

Diese Seite empfehlen