Apple Startsound abstellen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von slownick, 27. Juni 2004.

  1. slownick

    slownick New Member

    Hey leute, frage mich, ob es möglich ist den Apple Startsound beim einschalten meines neuen PB G4 auszuschalten. Und damit meine ich nicht einfach den Ton am Book auszustellen oder die Boxen nicht anzumachen - mir ist es wichtig - das dies auch so geht. Kann man da im Terminal was an der Hauptplatine drehen (so wie bei nem Wondoof evtl im BIOS). Ja ich weiß das es das Markenzeichen eines Apples ist - aber es nervt trotzdem.
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Du musst dir 2 AppleScripte erzeugen/erstellen: Eins stellt Volume auf null und gehört in den Ordner Ausschaltobjekte, das 2.Script stellt Volume auf einen Wert größer Null und gehört in den Startobjekte Ordner.
     
  3. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Hier gibt es ein PrefPane-Modul das dies möglich macht.

    R.
     
  4. Krikri

    Krikri New Member

  5. slownick

    slownick New Member

    Yo Vielen Dank Leute - das prefPane scheint mir da die beste Lösung.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Das ist nicht einfach nur “das Markenzeichen". Das ist unter anderem auch der Kontrollton des erfolgten ersten Hardwaretests nach dem ersten Einschalten und erfüllt von daher einen nicht unwesentlichen Zweck.

    Anhand des Startsounds erkennst du im Zweifelsfall ob und was bei deinem Mac Hardwaremäßig im Argen liegt.

    Für diverse Starttastenkürzel ist der Startsound zudem Anhaltspunkt da sie nach dem Startton gedrückt werden müssen (z.B. um die Firmware aufzurufen) oder der Ton hörtbar mehrmals erklingen muss (P-RAM zurücksetzen)

    Wenn dein Mac mal nicht mehr starten sollte erkennst du auch am Startsound ob es überhaupt noch zweck hat eine Notrettung einzuleiten. Der sogenannte "Death Chime" zeigt dir nämlich, das der Starttest bereits einen Fehler gebracht hat. je nach Tonfolge kann das ein defekten RAM Baustein oder gleich ein defektes Motherboard bedeuten.

    Also, nix dagegen den Ton auszuschalten, nur bitte nicht so achtlos über den "blöden nervigen Ton" urteilen. Solange er erklingt ist alles im Lot ;-)

    (Obwohl, letztendlich doch ein Markenzeichen von Apple, ich hab noch keinen Rechner mit einem anderen Startton gehört, obwohl es die geben soll - aber die Geräte halten eben)
     
  7. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Ist außerdem sehr kommunikativ, von einer Maschine begrüßt zu werden. ;)
     

Diese Seite empfehlen