Apple Store für Bildung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Taipan, 15. Februar 2005.

  1. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Weiß jemand, ob ich als Auszubildender (Fachinformatiker) im Apple Store für den Bildungsbereich bestellen darf?
    Danke!
     
  2. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    wenn du von deiner schule einen nachweis bringst, ja.
     
  3. freerider

    freerider New Member

    stimmt, das ist kein problem! Bei mir hat Apple erst gar keinen nachweis angefordert! Habe gelesen, dass sie das stichprobenweise machen...
     
  4. teson

    teson New Member

    Ja! Ich hab´zwar noch nie davon gehört, dass Apple jemals einen Nachweis haben wollte, aber für den Fall der Fälle solltest Du einen Schülerausweis o.ä. griffbereit haben...

    Gruss, teson
     
  5. jgoergen

    jgoergen New Member

    Wenn du,

    (laut Apple-Seite)
    • älter als 18 Jahre bist UND
    • als Schüler bzw. Student im Besitz eines gültigen Schüler- bzw. Studentenausweises einer deutschen Bildungseinrichtung bist (oder als Pädagoge, Dozent oder in einer ähnlichen Position an einer deutschen Bildungseinrichtung tätig bist) UND
    • damit einverstanden bist, dass Apple dich zur Überprüfung deines Status kontaktiert. Du mußt auf Anfrage einen Nachweis deines Status beibringen und bist mit jeder Entscheidung von Apple einverstanden, deine Bestellung abzulehnen, wenn du keinen für Apple zufrieden stellenden Nachweis deines Status beibringen kannst. Apple behält sich die endgültige Entscheidung vor.

    Sprich: Schülerausweis o.Ä. und älter als 18, dann nix wie rein da und bestellen. Da kannst du ohne Weiteres mal 5 - 15 % sparen!

    Wenn deine Frage auf deine Ausbildung abzielte: solange du einen Nachweis bringen kannst, dass du an einer deutschen Bildungseinrichtung (z.B. Berufsschule) bist, wage ich zu behaupten, dass das kein Problem ist.
     
  6. Taipan

    Taipan New Member

    Aha, das ist ja fein. Danke für die Anworten!
     

Diese Seite empfehlen