Apple Store für Unternehmen

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von suj, 21. November 2003.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    Kann mir jemand erklären wie genau das funktioniert?
    Mit der Mwst und so?
    Bin ich ein "Unternehmen" sobald ich einen Gewerbeschein habe? Schon, oder?

    Lohnt dieser Store? Ist das nun billiger?

    Irgendwie kapier ichs nicht so...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Preisangaben sind netto, d.h., wenn du z.B. den iMac 20" bestellen willst, landest du am Ende bei 2499,-€, was genau dem normalen Apple-Store-Preis entspricht. Mag sein, dass sich in den Sonderangeboten was anderes findet, als im normalen Store, aber wenn du einen Studi oder Schüler kennst, ist der Edu-Store besser geeignet...

    G5 1,8 Dual = 2.453,40€
     
  3. RaMa

    RaMa New Member

    dieser store ist eigentlich nur für jene die kein mwst zahlen, sprich unternehmen oder selbstständige die vorsteuerabzugsberechtigt sind, sprich die eure 16% rückvergütet bekommen...
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Mehrwertsteuer: Als Unternehmer kannst Du die bezahlte MWSt mit der MWSt. die Du mit Deinen Einnahmen als Unternehmer erzielst, verrechnen. Aber erst musst Du sie bezahlen. Beim Finanzamt kannst Du sdie dann zurückfordern, indem Du eine Gewerbesteuerabrechnug einreichst. Aber vorsicht, die kucken genau hin und werten alle unsauberen Versuche als Betrug.

    Gewerbeschein: Wenn Du ein Gewerbe führen willst, brauchst Du einen Gewerbeschein. Freiberufler brauchen keinen.

    Gruß Klaus
     
  5. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich habe wie gesagt einen Gewerbeschein.
    Und Umsatzsteuervoranmeldung mach ich auch immer brav.

    Ich glaube da muss ich noch mal meinen Steuerberater fragen, der wird mir das erklären.

    ;)
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Dann klappts auch mit der Verrechnung!

    Klaus
     
  7. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    allerdings :crazy:
     
  8. suj

    suj sammelt pixel.

    Kann mir jemand erklären wie genau das funktioniert?
    Mit der Mwst und so?
    Bin ich ein "Unternehmen" sobald ich einen Gewerbeschein habe? Schon, oder?

    Lohnt dieser Store? Ist das nun billiger?

    Irgendwie kapier ichs nicht so...
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Preisangaben sind netto, d.h., wenn du z.B. den iMac 20" bestellen willst, landest du am Ende bei 2499,-€, was genau dem normalen Apple-Store-Preis entspricht. Mag sein, dass sich in den Sonderangeboten was anderes findet, als im normalen Store, aber wenn du einen Studi oder Schüler kennst, ist der Edu-Store besser geeignet...

    G5 1,8 Dual = 2.453,40€
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    dieser store ist eigentlich nur für jene die kein mwst zahlen, sprich unternehmen oder selbstständige die vorsteuerabzugsberechtigt sind, sprich die eure 16% rückvergütet bekommen...
     
  11. Macziege

    Macziege New Member

    Mehrwertsteuer: Als Unternehmer kannst Du die bezahlte MWSt mit der MWSt. die Du mit Deinen Einnahmen als Unternehmer erzielst, verrechnen. Aber erst musst Du sie bezahlen. Beim Finanzamt kannst Du sdie dann zurückfordern, indem Du eine Gewerbesteuerabrechnug einreichst. Aber vorsicht, die kucken genau hin und werten alle unsauberen Versuche als Betrug.

    Gewerbeschein: Wenn Du ein Gewerbe führen willst, brauchst Du einen Gewerbeschein. Freiberufler brauchen keinen.

    Gruß Klaus
     
  12. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ich habe wie gesagt einen Gewerbeschein.
    Und Umsatzsteuervoranmeldung mach ich auch immer brav.

    Ich glaube da muss ich noch mal meinen Steuerberater fragen, der wird mir das erklären.

    ;)
     
  13. Macziege

    Macziege New Member

    Dann klappts auch mit der Verrechnung!

    Klaus
     
  14. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    allerdings :crazy:
     

Diese Seite empfehlen