apple-talk netzwerk: mit os x auch?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rudkowski, 28. August 2002.

  1. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo liebe macianer!

    ich weiß, so allmählich nerve ich, aber so ein systemumstieg wirft ja fragen über fragen auf...

    also, an meinem powerbook ist kein drucker angeschlossen. deswegen habe ich früher unter os 9 einfach apple-talk eingeschaltet (das habe ich unter os x jetzt auch gefunden), dann unter "auswahl" appleshare angeclickt, dann erschien mein alter 7500er als server zum auswählen.

    angeclickt, und schon war die festplatte vom 7500er auf meinem tibook gemountet und ich konnte meine dateien auf dessen festplatte verschieben.

    und nun weiß ich nicht mehr, wie das jetzt gehen soll :-( heul!

    umgekehrt habe ich es schon hinbekommen (also filesharing am tibook aktiviert und die tibookplatte dann auf dem 7500er gemountet). aber andersherum wäre es mir lieber, weil auf dem alten 7500er appletalk und filesharing sowieso die ganze zeit aktiviert sind (am tibook jedoch nur manchmal für genau diese zwecke aktiviert werden). es sind mir einfach zu viele mausclicks und wartereien, bis filesharing am tibook aktiviert ist, zumal ich es nach der kopieraktion sofort wieder deaktiviere.

    gruß martin
     
  2. olivervs

    olivervs New Member

    Was ist denn nun Deine Frage?

    AppleTalk mit MacOS X geht, auch zur Verbindung zwischen X und 9.
    Siehe Systemeinstellungen.
     
  3. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    meine frage?

    wie bekomme ich das festplattensymbol von meinem 7500er (os 9) auf den desktop meines powerbooks (os 10.1.5).

    setup:

    der 7500er über ethernet an airport base, das tibook über airport an der airportbase.

    appletalk auf beiden rechnern aktiviert.

    filesharing soll nur auf dem 7500er laufen (nicht auf tibook!)

    gruß martin
     
  4. Luc

    Luc New Member

    Im Application-Orden findest du den Utilities-Ordner. Ein Programm mit dem Namen "Airport und nochwas"
    Mit diesem Program kannst du Verbindung mit der Basisstation aufnehmen.
    Später geht das aber auch mit Befehl-K im Finder.
    Also irgendwie so sollte das gehen. Ist schon ne weile her seit ich Airport installierte und im Moment sitzte ich nicht an einem Mac.
    Gruss
    Luc
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    hmm, ich glaube, ihr vertseht einfach nicht ganz was ich meine!

    die airportbase ist doch schon längst eingerichtet, ich surfe doch die ganze zeit mit dem tibook darüber.

    der 7500er hängt auch dran (und kann bei bedarf gleichzeitig surfen).

    die beiden computer finden sich ja bereits jetzt über appletalk und filesharing.

    aber:

    mein 7500er findet das tibook, wenn beim tibook filesharing an ist. das geht zur not, ist aber nicht das was ich möchte.

    mein tibook findet aber den 7500er nicht, wenn dort filesharing aktiviert ist. das wäre das, was ich möchte.

    ich bin mir aber gar nicht sicher, ob mein tibook den 7500er nicht findet, da ich nicht weiß, mit welchem tool ich das einstellen kann. früher unter os 9 gab es dazu den netzwerkbrowser oder einfach das miniprogramm "auswahl" (ja genau das, wo man auch die drucker ausgewählt hat).

    wenn jemand weiß wie es geht. dann möge er mir doch bitte helfen...

    gruß martin
     
  6. rudkowski

    rudkowski New Member

    hello again!

    ich habs!

    apfel-k war schon richtig, aber die erklärung mit dem airport-admin hat mich von der sache abgelenkt.

    es geht so: beide rechner an, auf beiden apple-talk aktiviert.

    nur auf dem 7300er ist filesharing aktiviert (nicht aber auf dem tibook).

    jetzt in der finder-menü-leiste "gehe zu" den punkt "mit server verbinden" auswählen (...was dem shortcut apfel k entspricht).

    etwas warten, und schon taucht der 7300er auf. einfach nur anklicken und als favorit speichern, und schon läuft alles.

    endlich liegt die ferstplatte vom alten rechner wieder auf dem tibook-desktop.

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen