Apple trickst auch auf Kosten der deutschen Steuerzahler

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Bund der Steuerzahler, 29. Mai 2013.

  1. Wo ist denn eigentlich die Trickserei, wenn jemand oder eine Firma sich an dem orientiert, was die Gesetzgeber vorgeben: Gesetze, Verordnungen, Richtlinien, Erlasse, Bescheide usw.
    Das Problem ist doch gewollt. Und dann zu schreien: Haltet den Dieb ist doch so was von verlogen.
    Die Politnasen sollen einfache, klare Gesetze machen ... und der Spuk ist vorbei.
     
  2. jForsti

    jForsti Gast

    ... Und warum zieht man immer Apple heran? Von google und Co. ist nie die Rede. Es scheint angesagt zu sein immer auf Apple herum zu hacken.
     
  3. Was Apple und andere da tun, ist keine Steuerhinterzieheung, sondern die Steuerlast verringern, und das ist nicht verboten. Bei der Lohnsteuererklärung darf der Bürger doch auch die Steuerlast mindernde Dinge absetzen (wenn auch die Möglichkeiten gegenüber denen der Firmen sehr eingeschränkt sind). Also weshalb wird da so auf Apple herumgeritten? Und wie ehrlich sind diejenigen, die Apple kritisieren, bei der eigenen Steuererklärung?
    Weshalb gibt es überhaupt so zahlreiche Steuerlücken, die man legal ausnutzen kann? Weil unser Steuersystem so kompliziert ist. Unsere Ploitiker reden zwar seit Jahren, das Steuersystem zu vereinfachen, effektiv geschieht da doch nur sehr wenig. Einfach eine Steuer von sagen wir 20 % auf alles und für jeden ohne irgendwelche Absetzmöglichkeiten und das Steuergetrickse minimiert sich deutlich. die Finanzämter können ihr Personal dann gezielter auf Steuerhinterzieher ansetzen, die es immer geben wird. Aber das ist politisch nicht gewollt.
     
  4. Fairchild

    Fairchild Gast

    Ein völlig überflüssiger Bericht. Es fehlen Zahlen, Daten, Fakten. Es gibt nur Mutmaßungen. Die jedoch gehören ins Reich der Mythologie.
     
  5. Fidschi

    Fidschi Gast

    Deutsche Firmen können das genau so gut und erhalten zusätzlich Subvensionen von unserem Staat
     

Diese Seite empfehlen