Apple TV Hauptmenü lässt sich nun besser anpassen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von abc123, 11. März 2014.

  1. abc123

    abc123 Gast

    Dienste die in gewissen Ländern nicht nutzbar sind, werden nicht angezeigt!
     
  2. john hawk

    john hawk Gast

    "Im Hauptmenü von Apple TV sind einige US-Dienste wie etwa Netflix vertreten, die man in Deutschland nicht verwenden kann und gerne ausblenden möchte. Bisher war das nicht möglich, mit dem Update auf Version 6.1 hat sich dies nun endlich geändert."

    Natürlich ist das auch mit der bisherigen Version 5.2 (6010.96) über Einstellungen/Allgemein/Kindersicherung möglich. Dienste Wie z.B. Netflix und Hulu werden sowieso nicht angezeigt, da sie bereits durch die deutsche IP-Adresse herausgefiltert und damit nicht angezeigt werden. Durchaus Sinn macht es aber bei Abo-Diensten, wie Watchever, WSJ Live, MLB.TV, oder NBA.

    Eine bessere Recherche könnte eine Annäherung an "Computerbild-Niveau" evtl. verhindern.
     
  3. MrDopeman

    MrDopeman Gast

    Seit dem Update, hängt das Bild und Musik wenn cih imac mim Apple TV anschließe, war vorher nicht so! -_-
     

Diese Seite empfehlen