Apple Wireless Keyboard: Verbindungsprobleme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nanoloop, 18. März 2011.

  1. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Das aktuelle Apple Wireless Keyboard (das mit 2 Batterien) macht Probleme: Ständig verliert es die Verbindung. Die Verbindung wird dann zwar umgehend wieder aufgebaut, die Unterbrechung ist aber trotzdem äusserst nervig.

    Das Vorgängermodel (das mit 3 Batterien) lief tadellos.

    Das Netz gibt keine wirkliche Problemlösung her.

    Vielleicht ihr?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich kann das nicht bestätigen. Mein BT-Keyboard läuft seit ich es Ende Nov. letzten Jahres habe störungsfrei. Möglicherweise liegt also an deinem Keyboard ein Defekt vor.

    MACaerer
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Schön, deins funktioniert. Mein "altes" auch.

    Warum werden im neuen Keyboard nur noch 2 Batterien benötigt?

    Sparsamer?

    Geringere Sendeleistung?

    Jedenfalls finde ich im Netz sehr wohl zahlreiche Berichte von "Leidensgenossen", allerdings schaffe ich es nicht das Problem einzugrenzen.

    Apple schreibt:

    "Überprüfen, ob Signalstörungen vorliegen

    Drahtlose Netzwerke, die mit einer Frequenz von 2,4 GHz betrieben werden, können Störungen verursachen.
    Stellen Sie Basisstationen für schnurlose Telefone, Mikrowellengeräte und andere elektrische Geräte mit 2,4 GHz weiter entfernt von Ihrem Mac auf, wenn Sie mit Störungen rechnen.
    Stellen Sie drahtlose Geräte in einem Abstand von höchstens 10 Meter (33 Fuß) vom Mac auf.
    Achten Sie darauf, dass sich keine Metallgegenstände zwischen dem Gerät und dem Mac befinden."

    Nun ja.

    Schau'n mer mal.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Keine Ahnung, aber die Kapazität scheint kein Problem zu sein. Ich betreibe das Board seit 4Monaten mit dem ersten Satz geladener Eneloops und es wird immer noch eine Restkapazität von 43% angezeigt. Die parallel verwendete MagicMouse, bzw. das MagicTrackpad leert die Akkus da schon wesentlich schneller.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen