Apple Works 2.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Hendrik119, 11. Oktober 2002.

  1. Hendrik119

    Hendrik119 New Member

    Musste natürlich .xls heißen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß ich Excel-Makros mit Appel Works öffnen kann?

    Kann mich da jemand aufklären?

    Danke
     
  2. TMT

    TMT New Member

    Warum kaufst Du nicht einfach Office für Mac?
     
  3. macstone

    macstone New Member

    Deine doc. Dokumente öffnest Du in
    AppleWorks wie folgt
    Dokumenttyp - alle verfügbaren
    Dateiformat - z.B. Word Mac 98

    dann kannst Du die Dokumente im AppleWorks
    Format spreichern.
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    .xls-Dateien lassen sich mit AppleWorks 2 öffnen, wobei aber die Makros verloren gehen, zumeist auch die Zellenformate. Diese müssten dann in AW neu erstellt werden.

    .doc wird bei Textdateien unter Word als Anhängsel hinzugefügt (sofern man sie nicht ausblendet oder einfach weglässt).
     
  5. Hendrik119

    Hendrik119 New Member

    Musste natürlich .xls heißen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß ich Excel-Makros mit Appel Works öffnen kann?

    Kann mich da jemand aufklären?

    Danke
     
  6. TMT

    TMT New Member

    Warum kaufst Du nicht einfach Office für Mac?
     
  7. macstone

    macstone New Member

    Deine doc. Dokumente öffnest Du in
    AppleWorks wie folgt
    Dokumenttyp - alle verfügbaren
    Dateiformat - z.B. Word Mac 98

    dann kannst Du die Dokumente im AppleWorks
    Format spreichern.
     
  8. TomPo

    TomPo Active Member

    .xls-Dateien lassen sich mit AppleWorks 2 öffnen, wobei aber die Makros verloren gehen, zumeist auch die Zellenformate. Diese müssten dann in AW neu erstellt werden.

    .doc wird bei Textdateien unter Word als Anhängsel hinzugefügt (sofern man sie nicht ausblendet oder einfach weglässt).
     
  9. Hendrik119

    Hendrik119 New Member

    Musste natürlich .xls heißen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß ich Excel-Makros mit Appel Works öffnen kann?

    Kann mich da jemand aufklären?

    Danke
     
  10. TMT

    TMT New Member

    Warum kaufst Du nicht einfach Office für Mac?
     
  11. macstone

    macstone New Member

    Deine doc. Dokumente öffnest Du in
    AppleWorks wie folgt
    Dokumenttyp - alle verfügbaren
    Dateiformat - z.B. Word Mac 98

    dann kannst Du die Dokumente im AppleWorks
    Format spreichern.
     
  12. TomPo

    TomPo Active Member

    .xls-Dateien lassen sich mit AppleWorks 2 öffnen, wobei aber die Makros verloren gehen, zumeist auch die Zellenformate. Diese müssten dann in AW neu erstellt werden.

    .doc wird bei Textdateien unter Word als Anhängsel hinzugefügt (sofern man sie nicht ausblendet oder einfach weglässt).
     

Diese Seite empfehlen