Apple Works 6.0 sieht schwarz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Radiostar, 2. März 2001.

  1. MACGIMPEL

    MACGIMPEL New Member

    Hallo Radiostar,
    seltsam....das gleiche Problem habe ich schon sehr lange mit "Claris Works 5.0." ( soz. der Vorgänger von "AW" )
    `Habe bisher kein Gegenmittel gefunden. Wenn Du einen guten Tipp bekommst, lass`es mich wissen - ich wäre Dir sehr dankbar.
    Gruß
    MACGIMPEL
    HJentz@t-online.de
     
  2. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hi,
    ich weiss nicht ob es an dem 9.1 Update lieget oder ob ich da was verstellt habe...
    Wenn ich Apple Works starte ist der Hintergrund des Ausgangspunktes auf einmal schwarz. Ist ja nicht so schlimm, aber der Hintergrund von den Fenstern Akzente und der dem der Werkzeuge ist nun auch schwarz. Somit sind manche Werkzeuge nicht mehr zu erkennen. Was kann das denn wohl sein. Ich habe schon bei Apple Works ueberall gesucht ob man diese Hintergrundfarbe aendern kann - ohne Erfolg. Diese Sache tritt auch nur bei Apple Wortks auf...komisch?!

    Kommt das jemanden bekannt vor....?!
    Viele Gruesse,
    joerg
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    vielleicht mal die prefs löschen
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo joerg,

    mit 6.0.4 habe ich da keine Sorgen, versuch doch mal das Update.
    Oder wie mein Vorgänger sagte die Preferences löschen.

    Joern
     
  5. Radiostar

    Radiostar Gast

    ...lade mir gerade das Update runter...mal sehn ob es was bringt.
    Ich hatte Apple Works auch schon kompl. von der Platte gefegt und neu installiert - der Hintergrund ist schon wieder schwarz...wie geht denn das?!

    Bin am Wo. Ende nicht da und werde das Update mal am Montag draufpacken...und natuerlich berichten!

    Gruesse,
    Joerg
     
  6. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hi!
    Ich hab das Apple Works Update inst. und der Fehler ist verschwunden!
    Super - solche Fehler hab ich gern! ;-)

    Viele Gruesse,
    radiostar
     

Diese Seite empfehlen