Apple Works 6 Probleme

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Han Sulo, 11. November 2004.

  1. Han Sulo

    Han Sulo New Member

    Hallo miteinander

    ich habe probleme mit meinem apple works 6.2.4 auf os x 10.3.5.

    ich habe eine relativ grosse datenbank in works erstellt, mit einer netten maske für die eingaben. in dieser db befinden sich ca 1500 zeilen. db wird vorallem zur erstellung von serienbriefen usw. verwendet.

    wenn ich apple works starte dauert es nun aber ewig bis das ding wirklich bereit ist, und sehr oft ergibt es grosse wartezeiten. das heiss genauer... wenn ich einen neuen eintrag via maske erstellen möchte, oder einen bestehenden eintrag suchen will rechnet es oft ewig und nichts geht mehr.

    hatte das problem schon einmal. hab dann works neu installiert und es lief wieder kurze zeit normal. je länger ich nun aber dran arbeite desto schlimmer wird die warterei wieder.

    weiss jemand rat?
    könnte es sein das works mit solch grossen db`s mühe heat?? kaum oder??

    liebe grüsse
    Han Sulo
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    hab zwar noch nie solche Datenbanken erstellt, aber AW ist bei Version 6.2.9
    Vielleicht hilft das Update...
     
  3. arte

    arte New Member

    Habe auch noch nie Datenbanken damit erstellt. Das Update auf 6.2.9 wäre aber auch mein erster Tipp.
    Und sonst mal die Einträge der benutzten Objekte etc. löschen bzw. deren Anzahl herunter- oder gar auf Null setzen? Komme darauf, weil Du sagtest, daß es mit fortschreitender Zeit schlimmer wird.
    Sonst Prefs. + Cache löschen etc.?

    Gruß
     
  4. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    @Macci
    aktuelle deutsche Version ist meines Wissens 6.2.7
    6.2.9 US unterstützt zusätzlich Scrollräder

    Helau :party:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Helau :party:

    Schon Mist, dass mein PB noch nicht da ist...alles ausm Kopp wissen ist ganz schön schwer :D
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Also ich hab' hier ein deutsches 6.2.9 installiert, incl. Scrollrad-Unterstützung. . .

    Gruß,
    Florian
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

  8. Macmix

    Macmix New Member

    Stimmt nicht.
    6.2.9 ist in Deutsch und unterstützr Scrollräder.

    AppleWorks startet bei mir sehr schnell - eigentlich sollte so schnell jedes Programm starten.

    Gruss
     
  9. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Danke Jungs, ich hab anscheinend nicht ordentlich gesucht.
    ;(

    Werde gleich mal updaten. Macci wie konnte ich nur an deinen profunden Kenntnissen zweifeln ***tiefzerknirscht***
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Du hättest mich bis heute abend hundertprozentig überzeugt gehabt...:party:
     
  11. BarneyFux

    BarneyFux New Member

    Wie überaus grossmütig. Klasse
    und jetzt wieder :party:
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.

  13. oldkerosen

    oldkerosen New Member

    Ihabe hier version 6.2.7 aber kann ich nicht updaten zu 6.2.9 entweder US oder Deutsch. Beim US update fehlt einige US dateien, beim De fehlt das ziel installation. :crazy:
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    AppleWorks muss im Programme-Ordner liegen und das Betriebssystem muss deutsch sein. Dann sollte es eigentlich klappen.
     
  15. morty

    morty New Member

    ... UND nab darf es nicht umbenannt haben !
     
  16. oldkerosen

    oldkerosen New Member

    Danke. Es hat ein bischen geadauert zu erfahren dass mein system ist für UK eingestellt und nich DE oder US; deswegen brauchte ich die UK Version von AW6.2.9
    :party:
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja, die gibts extra...:klimper:
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Software Restore
     
  19. Florian

    Florian New Member

    Dann nimm' doch einfach Pacifist, damit extrahierst Du das Programm aus dem Installer, unabhängig von der Hardware.

    Gruß,
    Florian
     
  20. fesch

    fesch New Member

    Probier mal die ganzen Dateien im Homeverzeichnis/Dokumente/AppleWorks Benutzerdateien zu löschen. Dort sammelt sich unter Ausgangspunkt/Benutzte Objekte; Cache; Deaktivierte Objekte und Automatisch Sichern eine Menge Müll an, der von AW nicht entsorgt wird. Ich habe bei mir außerdem im Menü den Ausgangspunkt abgeschaltet.
    Seit dem habe ich mit der Geschwindigkeit keine Probleme wieder gehabt.
    Viel Erfolg.
     

Diese Seite empfehlen