Apple Works Text ausrichten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apwisch, 13. November 2002.

  1. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Wie richte ich Text in einer Tabelle senkrecht aus?

    Gruß, Apwisch
     
  2. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Wie richte ich Text in einer Tabelle senkrecht aus?

    Gruß, Apwisch
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Hey apwisch,
    ja ja, dieses Feature steht uns AppleWorks´lern leider nicht zur Verfügung. Da hat´s man in Excel vielfach leichter.

    Aber eine Möglichkeit gibt es doch: Und zwar über die Zeichnen-Funktion. Öffne ein neues Zeichnendokument und erzeuge mit dem Textwerkzeug aus der seitlichen Menüleiste einen Textrahmen. Ist dieser dann da, gibt´s Du hier Deinen Text ein. Fast fertig. Jetzt kopierst Du das Objekt und fügst es in Deine Tabelle ein. Im Menü Extras kann das Textobjekt jetzt in alle Richtungen gedreht werden.
    Eine andere Art und Weise kenne ich nicht. Versuchs halt mal so.

    Gruß
    TomPo
     
  4. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Danke für Deine Hilfe. Jetzt weiß ich wenigstens das ich noch viel länger hätte suchen können, als ich es ohnehin schon getan habe.
    Ich muß gestehen, dass ich das Menu "Extras" nicht finde, obwohl auch die Apple Hilfe jenes erwähnt.
    Irgendetwas habe ich vermutlich nicht richtig gemacht beim erstellen eines Textfeldes in der Zeichenumgebung. Mir wird jedenfalls keine "Extra" Menü angeboten wenn ich es in meine (Ziel-)Tabelle markiert habe.

    Hast Du eine Idee, was man üblicherweise falsch macht bei sowas?

    Gruß, Apwisch
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich sende Dir mal ein kleines Movie, aus dem es sehr deutlich hervorgeht , wie es funktioniert. Alles klar. Ist nur gepackt 176KB groß.
     
  6. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Wie richte ich Text in einer Tabelle senkrecht aus?

    Gruß, Apwisch
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    Hey apwisch,
    ja ja, dieses Feature steht uns AppleWorks´lern leider nicht zur Verfügung. Da hat´s man in Excel vielfach leichter.

    Aber eine Möglichkeit gibt es doch: Und zwar über die Zeichnen-Funktion. Öffne ein neues Zeichnendokument und erzeuge mit dem Textwerkzeug aus der seitlichen Menüleiste einen Textrahmen. Ist dieser dann da, gibt´s Du hier Deinen Text ein. Fast fertig. Jetzt kopierst Du das Objekt und fügst es in Deine Tabelle ein. Im Menü Extras kann das Textobjekt jetzt in alle Richtungen gedreht werden.
    Eine andere Art und Weise kenne ich nicht. Versuchs halt mal so.

    Gruß
    TomPo
     
  8. apwisch

    apwisch New Member

    Hi!

    Danke für Deine Hilfe. Jetzt weiß ich wenigstens das ich noch viel länger hätte suchen können, als ich es ohnehin schon getan habe.
    Ich muß gestehen, dass ich das Menu "Extras" nicht finde, obwohl auch die Apple Hilfe jenes erwähnt.
    Irgendetwas habe ich vermutlich nicht richtig gemacht beim erstellen eines Textfeldes in der Zeichenumgebung. Mir wird jedenfalls keine "Extra" Menü angeboten wenn ich es in meine (Ziel-)Tabelle markiert habe.

    Hast Du eine Idee, was man üblicherweise falsch macht bei sowas?

    Gruß, Apwisch
     
  9. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich sende Dir mal ein kleines Movie, aus dem es sehr deutlich hervorgeht , wie es funktioniert. Alles klar. Ist nur gepackt 176KB groß.
     

Diese Seite empfehlen