Apple Works - Umlaute - MS-Office import

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 3. Juli 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo,

    ich habe heute ein Dokument von einem PC-User MS-Office .doc Format erhalten. Es ist nur simpler Text drin enthalten.
    Ich wollte das Ding auf die Schnelle drucken, jetzt sind beim Druck die Umlaute weg, am Bildschirm im Apple works sind aber alle Umlaute enthalten.

    Was kann das denn schon wieder sein.

    MacKlausi
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ergänzung:

    Es liegt auf jeden Fall auch an der Schrift.
    Mit Times New Roman werden die Umlaute zwar am Bildschirm angezeigt, beim Drucken jedoch einfach nicht ausgedruckt. Bei anderen Schriftarten schein es zu klappen.

    Woher kommt das??

    MacKlausi
     
  3. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo,

    ich habe heute ein Dokument von einem PC-User MS-Office .doc Format erhalten. Es ist nur simpler Text drin enthalten.
    Ich wollte das Ding auf die Schnelle drucken, jetzt sind beim Druck die Umlaute weg, am Bildschirm im Apple works sind aber alle Umlaute enthalten.

    Was kann das denn schon wieder sein.

    MacKlausi
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ergänzung:

    Es liegt auf jeden Fall auch an der Schrift.
    Mit Times New Roman werden die Umlaute zwar am Bildschirm angezeigt, beim Drucken jedoch einfach nicht ausgedruckt. Bei anderen Schriftarten schein es zu klappen.

    Woher kommt das??

    MacKlausi
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo,

    ich habe heute ein Dokument von einem PC-User MS-Office .doc Format erhalten. Es ist nur simpler Text drin enthalten.
    Ich wollte das Ding auf die Schnelle drucken, jetzt sind beim Druck die Umlaute weg, am Bildschirm im Apple works sind aber alle Umlaute enthalten.

    Was kann das denn schon wieder sein.

    MacKlausi
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ergänzung:

    Es liegt auf jeden Fall auch an der Schrift.
    Mit Times New Roman werden die Umlaute zwar am Bildschirm angezeigt, beim Drucken jedoch einfach nicht ausgedruckt. Bei anderen Schriftarten schein es zu klappen.

    Woher kommt das??

    MacKlausi
     
  7. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Hallo,

    ich habe heute ein Dokument von einem PC-User MS-Office .doc Format erhalten. Es ist nur simpler Text drin enthalten.
    Ich wollte das Ding auf die Schnelle drucken, jetzt sind beim Druck die Umlaute weg, am Bildschirm im Apple works sind aber alle Umlaute enthalten.

    Was kann das denn schon wieder sein.

    MacKlausi
     
  8. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Ergänzung:

    Es liegt auf jeden Fall auch an der Schrift.
    Mit Times New Roman werden die Umlaute zwar am Bildschirm angezeigt, beim Drucken jedoch einfach nicht ausgedruckt. Bei anderen Schriftarten schein es zu klappen.

    Woher kommt das??

    MacKlausi
     

Diese Seite empfehlen