Appleladen mal anders

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von CChristian, 4. Mai 2002.

  1. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,
    wer in Düsseldorf zwecks Schuhekauf unterwegs ist sollte mal auf der Schadowstraßeeinen Blick bei Böhmer reinwerfen. Da werden zwei (oder warens drei?) iMacs (die alten) an der Kasse benutzt; fein in die Theke eingearbeitet.

    In Aachen steht am kürzlich neu eingerichteten DM am Theaterplatz ein blauer (alter) iMac an so einer Art Gewinnspielstand. Welche Aufgabe er hat wird nicht so recht klar...

    Kennt Ihr auch Läden, in denen Macs verwendet werden?

    Gruß
    CChristian
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Leider nicht. War neulich in nem Architekturbüro zwecks Vorpraktikum und da steht nur ein 4/86 DX2 66 DesktopDino mit nem 14" Monochromröhrenschirm. Kein Dual 1GHz G4 mit Cinema Display und Wacom CAD Tablett.... nüx...

    <--- enttäuschter Noah
     
  3. iSenbart

    iSenbart New Member

    Gravis, Comspot, Computer Palma ;-))
     
  4. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Menno, den wollte ich bringen....

    Also bei uns auf der theke halt, aber auch in meiner Uni hab ich sowas beim Dozenten erblickt....

    Zudem haben wir auch genug Kunden, die das Teil gewerblich nutzen. Ein Arzt, der bei uns Kunde ist, hat mehrere Cubes im Thekeneinsatz.

    Gruß Patrick
     
  5. ughugh

    ughugh New Member

    Jede Menge (in Aachen z.B. noch am Kugelbrunnen im T-Shirtshop und in einer Boutiqe auf der Josefstrasse) - aber da es den meisten Leuten eh schnurz ist, und selbst die, welche ihn bemerken, ihn nicht als Rechner idendifizieren ist das leider nicht wirklich Werbung :(
     
  6. SRALPH

    SRALPH New Member

    in dresden/neustadt in dem cafe "continental" ein blauer imac für den sound, um die ecke ein kreativ-laden mit einem erdbeer-imac.....

    RALPH
     
  7. CChristian

    CChristian New Member

    Okay, hier an der Uni gibts auch so einige (Architektur) klar Apple-lastige Lehrstühle.
    Einfach mal die Schinkelstraße in Aachen hochlaufen, die Augen stetig links auf die Fenster des ersten OGs gerichtet und G4 erblicken. *g*
     
  8. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,
    was mir hier in Aachen zumindest aufgefallen ist ist, dass sämtliche Appleläden keine Macs in sichtbarer Reichtweite des Schaufensters haben. Bei Gravis darf man sich höchstens die G4-Tower von hinten ansehen...

    Ist das überall so?

    Gruß
    CChristian
     
  9. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!!

    Mein Lieblingsblumenladen und mein EX-Lieblingsfrisör arbeiten auch mit Mac.

    Die Blumen werden mit einem B/W iMac verwaltet und im Frisörladen kommt ein Cube und ein 17" Apple Display zum einsatz.

    Liebe Grüsse, Mario
     
  10. SRALPH

    SRALPH New Member

    s arbeiten ( müssen !!! ), aber dann gibt es in einer 50-ziger arbeiterbaracke für die sportler haufen imac's mit zubehör, da schlägt das macherz erst höher :)

    ein prof. hat ein g3-pismo, aber leider benutzt er noch mac os 9-schade!

    RALPH
     
  11. SRALPH

    SRALPH New Member

    im Frisörladen kommt ein Cube und ein 17" Apple Display zum einsatz.... da hat aber jemand wirklich einen guten geschmack :))

    RALPH
     
  12. CChristian

    CChristian New Member

    s arbeiten (müssen!!!)<<

    Ach, ich dachte, ich wär grad pleite und würd 'nen Job suchen, den es aber nicht gibt, weils der Branche so besch... geht. *g*

    Nee, "müssen" muss ich mit dem Mac überhaupt nicht. Eher umgekehrt: soweit ich das überblicken kann ist man eher mit einem PC gut bedient, weil Branchenprimus AutoDesk seine Software AutoCAD seit Version 12 nicht mehr für den Mac rausbringt.

    Gruß
    CChristian
     
  13. ughugh

    ughugh New Member

    Naja, also wenn ich einen Blick in den Laden werfe, kann ich noch den iMac2 erhaschen - könnte aber auch an 197 zentimetern geballten Ugh liegen ;) - die Dinger sind halt teuer für denn Händler, den stellt man nicht hinter ein 50er-Jahre-Fleischer-Fenster.

    Und welche sonstigen Macläden - da sind ja schon die Läden schwer zu finden?
    SOS habe ich - trotz mehrfacher Beschreibung - erst nach 2 Jahren hier in Aachen entdeckt - und das Wort "Laden" ist für dieses Loch in einer der schmuddeligsten Gegenden von Aachen schon gewagt (Häufigstes Zitat: "Können wir bestellen" - auf meinen Hinweis, daß ich das auch kann, weil es sowas wie Internet gibt, und ich einen Laden betrete, weil ich etwas "Hier und Jetzt" haben will, reagierten sie dann doch etwas ruppig). Und der andere Laden bei der Mayrschen ... naja, ich hatte das Gebäude zweimal umrundet, bis ich den Eingang auf der Rückseite entdeckt hatte ... wo man den Laden schon kaum finden oder betreten kann, da erwartet wohl niemand einen Mac im Schaufenster :)

    Ich denke mal einfach, die wenigsten gehen tatsächlich in den Laden und kaufen so ein Ding. Es ist halt eher Profi- denn Consumergerät, da bestellt man via Mail.
     
  14. CChristian

    CChristian New Member

    '-Monitor und Diashow ins Fenster stellen...

    *kopfschüttel*

    NACHTRAG: ich hör mir grad ein Interview bezüglich Applehändlern, Konditionen, Margen, etc. von http://www.mac-tv.de an.
    Nur so ein Stichwort: "Demokonditionen". Händler bekommen keine Demokonditionen von Apple für Vorführgeräte im Laden. Die Kosten für so ein Gerät kommen erst nach 20 bis 30 Geräten wieder rein. Und dass man dann keinen iMac2 ins Fenster stellt, um darauf was laufen zu lassen ist dann auch klar.

    Mit Rückzieher (das Problem scheint komplexer...)
    CChristian
     
  15. macmiguel

    macmiguel New Member

    Viel neuer Mac ist in dem Reklame und Spielfilmsender Pro Sieben zu sehen.bei einigen Studioproduktionen fällt das Teil ins Auge.
    Hilft den kleinen händlern aber eher nicht.
    Leider!
    Und wehe es kommt ein Applestore in Deutschland!
    gruss
    m
     
  16. terkil

    terkil Gast

    Hab hier in Berlin noch nie nen Mac in irgendeinem Laden gesehen. Meinen new iMac hab ich telefonisch und per Fax bestellt.

    Der größte Brüller ist, daß in der neuen PC-Welt eine doppelseitige Anzeige für den iMac ist. IN DER PC-WELT !!

    Das Teil ist aber ohne Tastatur abgebildet. Jetzt denken bestimmt viele Dosianer, daß sie die Tastatur extra dazu kaufen müssen *grins*. Weil bei Apple ja alles sooooo teuer ist. Viele sind halt so blöd.

    Aber für geschicktes Marketing war Apple ja noch nie bekannt. Schade eigentlich. Trotzdem wird Apple mit dem neuen iMac m.E. viel Marktanteil zurück gewinnen.
     
  17. Haegar

    Haegar New Member

    Wieso sollte Apple nicht in der PC-Welt Werbung machen?

    Macht doch Sinn, dort zu werben, wo alle meinen, es gibt nix anderes als ein PC...
     
  18. >>Bist Du da jetzt extra hingelaufen? Bei dem Wetter?<<

    Nein, ich wohne nur knappe 100-200 Meter davon weg, und mußte eh mein iBook hinbringen.

    Bei SOS habe ich selten mehr gesehen als blanke Tische ... wie gesagt:"Können/Müssen wir bestellen". Toter Laden, selbst als er noch besser lief.

    >>Und dass man dann keinen iMac2 ins Fenster stellt, um darauf was laufen zu lassen ist dann auch klar.<<

    Sag ich doch :) ... aber 20-30 Geräte sind übertrieben, weil das Vorraussetzt, daß am Ende das Vorführgerät verschenkt wird - üblich ist aber ein Abverkauf mit 20-25% Nachlass. (was dann 2-3 Geräten entspricht ... ist aber nicht wirklich besser)

    Aber die Händler sind auch vielfach selbst Schuld - wie oft habe ich schon bei Gravis gestanden, auf der Suche nach einem Spiel, das 4 Wochen vorher schon erschienen ist - die eine Hälfte wußte gar nichts davon, die andere Hälfte "Hammer noch nich" - seitdem mir das ein paar mal passiert ist, kaufe ich via Internet bei Arktis - und die Margen bei Spielen sind deutlich höher, als bei macs ;) ... was z.B. Gravis nicht daran hindert, selbst den letzten. 5 Jahre alten, Ladenhüter noch zum Originalpreis im Regal liege zu haben ... so funktioniert das alles einfach nicht - es gehört schon etwas mehr dazu, als sich nur gelangweilt hinter die Theke zu stellen.

    Mac-Händler werden mies behandelt von Apple, das ist richtig - aber eine ausgeburt an Kundenfreundlichkeit und Innovation sind sie auch nicht gerade.

    Ugh

    PS: Und hier in Aachen würde schon eine minimale Änderung bei Gravis für ein offenes Schaufenster mit vielen bunten Sachen zum gucken ergeben - aber dafür müßte man ja nachdenken ;)
     
  19. CChristian

    CChristian New Member

    Hallo,
    wer in Düsseldorf zwecks Schuhekauf unterwegs ist sollte mal auf der Schadowstraßeeinen Blick bei Böhmer reinwerfen. Da werden zwei (oder warens drei?) iMacs (die alten) an der Kasse benutzt; fein in die Theke eingearbeitet.

    In Aachen steht am kürzlich neu eingerichteten DM am Theaterplatz ein blauer (alter) iMac an so einer Art Gewinnspielstand. Welche Aufgabe er hat wird nicht so recht klar...

    Kennt Ihr auch Läden, in denen Macs verwendet werden?

    Gruß
    CChristian
     
  20. noah666

    noah666 New Member

    Leider nicht. War neulich in nem Architekturbüro zwecks Vorpraktikum und da steht nur ein 4/86 DX2 66 DesktopDino mit nem 14" Monochromröhrenschirm. Kein Dual 1GHz G4 mit Cinema Display und Wacom CAD Tablett.... nüx...

    <--- enttäuschter Noah
     

Diese Seite empfehlen