AppleMail bleibt hängen / eMail nicht löschbar

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von benqt, 9. April 2005.

  1. benqt

    benqt New Member

    Hallo Forum,

    aus Zeitdruck habe ich nur die ersten 20 Suchergebnisse angeschaut und schreibe nun schnell einen neuen Thread:

    bei meinen Eltern am Mac mini lässt sich eine eMail in AppleMail nicht löschen. Es kommt sogar noch besser: sobald ich die Mail im Posteingang markiere, rattert das Regenbogenrad los und nix geht mehr in Mail. Dann hilft nur noch "Sofort beenden".

    What can I do? Liegen die eMail evtl. noch irgendwo gesondert auf der Platte, damit ich sie von dort aus löschen kann, oder hat jemand noch das gleiche Problem? Ist echt nervig.

    P.S.: die eMail ist so ne Standard 08/15-Mail "oeckan_celic@yahoo.com" mit Werbung oder Viren oder was weiss ich. Ja, ich weiss - ein Mailfilter wär hier nicht schlecht. Aber sie haben den mini noch nicht so lange und daher ist noch nicht alles richtig konfiguriert!

    Danke & Gruß
    benqt
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Liegen die eMail evtl. noch irgendwo gesondert auf der Platte, damit ich sie von dort aus löschen kann

    die einzelnen Mails liegen wie bei den anderen Mail-Clients auch, mit Sicherheit in einer "grossen" Datei, so dass sich "per Hand" bestimmt keine einzelne Mail daraus entfernen lässt.
     
  3. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Tipp: eine andere Mail anklicken, dann mit Shift die "defekte" zusätzlich. Ich glaube, wenn man mehrere markiert, zeigt er nur die erste Mail an und man kann somit hoffentlich verhindern, dass sich Mail aufhängt. Wenn dann beide Mails markiert sind, auf "Löschen" klicken.

    Hope this helps
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ist dein Mailfenster geteilt? Sprich: ist im unteren Teil die oben angeklickte Mail zu sehen? Wenn ja, schließe diesen Bereich, in dem du ihn nach unten zuziehst.
    Jetzt solltest du die Mail anklicken und löschen können, ohne das Mail abstürzt.
     
  5. benqt

    benqt New Member

    Danke für die schnelle Hilfe! Es hat auch prima geklappt. Wenn ich dafür sorge, dass er die Mail nicht anzeigen muss, kann ich sie ganz normal verschieben und auch löschen.
    Fragt sich nur mit welchen Inhalten Mail da Probleme hat!? Ich mag das Programm, aber über ein Bugfixupdate würde ich mich trotzdem freuen. :rolleyes:
    Jedenfalls nochmal danke! Auf das Forum ist halt Verlass!

    Gruß
    benqt
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Na wunderbar!

    Ich weiß nicht, ob man hier unbedingt von einem Bug sprechen kann – ich höre von so einem Problem zumindest zum ersten Mal.

    Grundsätzlich aber gilt:
    Man sollte die Direktansicht von Mail (auch bei Outlook u. a. Mailprogrammen gibt es diese Funktion) besser nicht verwenden, denn zu schnell ist damit eine Mail geöffnet, die man gar nicht öffnen bzw. ansehen wollte.
     
  7. benqt

    benqt New Member

    Noch 'ne andere Frage zu Mail: mein Vater greift über Mail auf seinen Account bei web.de zu, was an sich auch prima klappt.
    Nur sendet er aus unerfindlichen Gründen jede Mail doppelt, bzw. der Empfänger erhält jede Mail zweimal. Laut Zeitangabe werden die Mails exakt zeitgleich versendet.
    Hat jemand 'ne Idee woran das liegen könnte? Bei GMX tritt dieses Phänomen nicht auf.

    Gruß
    benqt
     

Diese Seite empfehlen