Apples Airport Extreme, Reichweite ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hbenne, 10. Dezember 2003.

  1. hbenne

    hbenne New Member

    Hallo,

    gestern mittag war ich bei einem Apple- /Dosenhändler in der Nähe. Ich wollte mir mal die Geräte in echt angucken, statt immer nur auf dem Bildschirm.

    Eine herbe Ernüchterung folgte, NICHT wegen Apple allgemein, sondern eher wegen der Qualität des Händlers. War echt besch*****.

    Ist halt ein Händler, der sowohl Apple als auch Dosen vertreibt. Da hat er mir erstmal ne übliche Predigt wie: "Extrem teuer und taugt nix" gehalten, da war ich schon genervt.....

    Dann hat er was zur Reichweite der Apple Airportstation gesagt: Reichweite innerhalb eines Raumes ohne Mauer = 10m????? Kann das sein??? :confused: :confused: :confused:

    Ich habe hier schonmal gelesen, dass die Reichweite innerhalb einer "normalen" Whg. keine Probs macht....was sagt ihr denn dazu?!
     
  2. MarkusMueller

    MarkusMueller New Member

    *looool* Ich habe 2 AirPort Extreme Stationen im Abstand von ca. 30m laufen. Ein davon steht mit Dr. Bott am Fenster und leuchtet ca. 60 Meter nach draußen ;-) Mein D-Link Router schaft die 30Meter auch, nur ein wenig schwächer.
     
  3. hbenne

    hbenne New Member

    Hallo,

    gestern mittag war ich bei einem Apple- /Dosenhändler in der Nähe. Ich wollte mir mal die Geräte in echt angucken, statt immer nur auf dem Bildschirm.

    Eine herbe Ernüchterung folgte, NICHT wegen Apple allgemein, sondern eher wegen der Qualität des Händlers. War echt besch*****.

    Ist halt ein Händler, der sowohl Apple als auch Dosen vertreibt. Da hat er mir erstmal ne übliche Predigt wie: "Extrem teuer und taugt nix" gehalten, da war ich schon genervt.....

    Dann hat er was zur Reichweite der Apple Airportstation gesagt: Reichweite innerhalb eines Raumes ohne Mauer = 10m????? Kann das sein??? :confused: :confused: :confused:

    Ich habe hier schonmal gelesen, dass die Reichweite innerhalb einer "normalen" Whg. keine Probs macht....was sagt ihr denn dazu?!
     
  4. MarkusMueller

    MarkusMueller New Member

    *looool* Ich habe 2 AirPort Extreme Stationen im Abstand von ca. 30m laufen. Ein davon steht mit Dr. Bott am Fenster und leuchtet ca. 60 Meter nach draußen ;-) Mein D-Link Router schaft die 30Meter auch, nur ein wenig schwächer.
     
  5. howixantia

    howixantia New Member

    Ich muss mit der AirPort Extreme Basis nur ca. 5 m durch eine Betondecke zum iMac G5 meiner Tochter. Die Signalstärke ist am untersten Level und setzt häufig aus. Alle Support-Anrufe und Kanalwechsel haben nichts verbessert. Die Anlage ist nagelneu und ich bin ein wenig enttäuscht über die schlechte Leistung. Ich überlege jetzt mir eine Antenne zur Signal-Verstärkung zuzulegen.

    Gruß howixantia
     
  6. WoSoft

    WoSoft Debugger

    meinen Vigor 2600G mit seinen 2 Antennen können 5 m und eine Betondecke kaum bremsen (80% Link-Qualität).
    Im Keller (noch eine Betondecke mehr) will er aber auch nicht mehr.
     
  7. Macian

    Macian New Member

    Also ich habe ein "normales Netzwerk" und mit der Airport Extrem karte gehe ich mit meinem iBook ins Internet.

    Also ich habe noch nicht Probs gehabt. Im Gegenteil, ich kann sogar raus gehen und habe noch ca. 20% Empfang. Und das aus dem vierten Stock auf die Straße !
     
  8. Macian

    Macian New Member



    Zur Info Ca. 15m Luftlinie durch min. Zwei Gemäuer !
     
  9. MacS

    MacS Active Member

    Das Thema Reichweite ist unheimlich schwer zu definieren, denn es hängt sehr stark von der Umgebung ab. Nicht jede Mauer ist gleich! Eisenarmierungen und selbst Wassergehalt (Neu-/Altbau) ist entscheidend, ob Beton oder Mauerwerk aus Kalksandstein oder Gasbeton, alles spielt mit rein. Daher sind Angaben immer mit gewissen Zweifeln behaftet, weil dies nicht für die eigene Wohnung gelten muss.

    Und dann sollten ja möglichst noch die Fukwellen hinter der Wohnungswand nicht mehr empfangbar sein, damit nicht böse Nachbarn kostenlos mitsurfen kann... :D
     
  10. digga

    digga New Member

    Ich habe es auch schon erlebt, dass Airport über 2 Stockwerke in die Höhe gut zu empfangen war, allerdings kam die Funkwellen nicht in den Nebenraum, der durch eine Glaswand mit Stahlrahmen abgetrennt war.
     
  11. Macian

    Macian New Member


    Da hat mein Admin schon dafür gesorgt, dass dies nicht passiert. Es ist sicher einfacher über die Internetleitung bei mir rein zu kommen als übers Netzwerk. :D

    Scherz ! Aber ein gut gesichertes Netzwerk ist schon wichtig, sonst kann man seinen Computer gleich auf die Straße setzen.
     
  12. howixantia

    howixantia New Member

    Habe inzwischen mal die Zusatzantenne "Hawking" probiert. Kann man in meinem Fall wohl auch abhaken. Erst meint mann es wäre besser aber schon am nächsten Tag ist es schon wieder vorbei. Im Übrigen muss man bei diesen Teilen vor jedem evtl. Neustart der Basisstation die Zusatzantenne entfernen, den Start ohne die Antenne machen und dann die Antenne wieder dranmachen. "Sehr komfortabel?!"

    Gruß howixantia
     
  13. stefan

    stefan New Member

    kannst du mal was zu den settings schreiben? habe selber eine express + basisextrem an dsl. bei dem versuch die express zur reichweiten verlängerung einzubinden, lief dann keine musik mehr über die express. hatte bis jetzt allerdings auch noch nicht die zeit, mich damit intensiver zu beschäftigen.

    gruß

    s
     
  14. joerch

    joerch New Member

    probier doch mal die express zu drehen, ich habe sie an einer verlängerungsschnur ausprobiert und so lange gedreht bis ich die beste leistung hatte - die scheint eine komische *richtcharakteristik zu haben


    joerch
     

Diese Seite empfehlen