Apples Compact-Cassetten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 29. September 2001.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Da war ich neulich in einer WG, und was liegt da auf dem Küchentisch? Eine bondiblaue, transluzente Compact-Cassette, so eine mit Magnetband zum Einlegen in einen Cassettenrecorder. Hat man früher mal zum Aufnehmen und Abspielen von Musik benutzt; das Format hält sich noch als Walkman und eben in WG-Küchen.
    Und auf dieser Cassette steht "Produzione `Apple´" nebst dem bekannt-beliebten Apfel-Logo. Es ist italienische oder spanische Musik drauf, aber der Titel steht nicht auf dem Gehäuse. Die Seiten heißen "Lato 1" und "Lato 2". Da ich mich sehr gewundert habe, zückte ich in einem unbeobachteten Moment die ixus und habe das Teil mal zu Dokumentationszwecken geknipst.

    Weiß jemand von Euch, ob Apple irgendwelche Synergien freisetzen wollte, bevor Jobs zurückkam, und dergleichen wirklich ernsthaft herstellte? Vielleicht isses ja auch Logo-Klau.

    Singer
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Schwupps.

    Ich war nämlich gestern wieder in dieser WG zu Gast, und da erinnerte ich mich dieses Kuriosums....

    Singer
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, wo ist denn das Foto?

    Kann sein, dass da eine Datenkassette für Musik missbraucht wurde. In den 70ern wurden Daten gerne auf normalen Kassetten aufgezeichnet, weiß aber nicht, wieviel KB so eine Kassette fasst.
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    Aaaah, das ist eine Möglichkeit!

    Tja, das Photo - bei mir auffe Festpladde. Ich halte mir keine hp....
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kannst dus mailen? Würde ja gerne mal gucken.
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

    steves erste gesangsversuche ???
     
  7. Singer

    Singer Active Member

    Du hast Post.

    Ist wohl doch keine Datassette; es steht nämlich was von Stereo-Sound und Dolby `drauf...
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Danke, das ist ja lustig! Wenn ich es richtig erkenne, dann steht da auch noch 1995 als Jahreszahl drauf. Kurz davor wurden ja auch schon die Disketten erfunden und die Kassetten als Datenträger überflüssig. ;-)

    Scheint mir ein eindeutiger Fall von Plagiatismus. Der verantwortliche Grafiker fand Apple wohl cool. Sowas!

    PS: Trotzdem was fürs Kuriositätenkabinett!
     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    itunes 0.5 #g#
     
  10. Singer

    Singer Active Member

    Schwupps.

    Ich war nämlich gestern wieder in dieser WG zu Gast, und da erinnerte ich mich dieses Kuriosums....

    Singer
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, wo ist denn das Foto?

    Kann sein, dass da eine Datenkassette für Musik missbraucht wurde. In den 70ern wurden Daten gerne auf normalen Kassetten aufgezeichnet, weiß aber nicht, wieviel KB so eine Kassette fasst.
     
  12. Singer

    Singer Active Member

    Aaaah, das ist eine Möglichkeit!

    Tja, das Photo - bei mir auffe Festpladde. Ich halte mir keine hp....
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Kannst dus mailen? Würde ja gerne mal gucken.
     
  14. Tambo

    Tambo New Member

    steves erste gesangsversuche ???
     
  15. Singer

    Singer Active Member

    Du hast Post.

    Ist wohl doch keine Datassette; es steht nämlich was von Stereo-Sound und Dolby `drauf...
     
  16. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Danke, das ist ja lustig! Wenn ich es richtig erkenne, dann steht da auch noch 1995 als Jahreszahl drauf. Kurz davor wurden ja auch schon die Disketten erfunden und die Kassetten als Datenträger überflüssig. ;-)

    Scheint mir ein eindeutiger Fall von Plagiatismus. Der verantwortliche Grafiker fand Apple wohl cool. Sowas!

    PS: Trotzdem was fürs Kuriositätenkabinett!
     
  17. Tambo

    Tambo New Member

    itunes 0.5 #g#
     

Diese Seite empfehlen