Apples Schicksal???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Macziege, 29. August 2004.

  1. Macziege

    Macziege New Member

    Das sollte man gelesen haben.

    Schönen Sonntag
     
  2. starwatcher

    starwatcher New Member

    man kann nur hoffen, dass sich hier der "borgward" fehler nicht wiederholt (auch wenn die kapitaldecke anders aussieht)...
     
  3. Macziege

    Macziege New Member

    Ausschließen kann man es leider nicht, ich fände es sehr schade.

    Gruß
    Klaus
     
  4. joerch

    joerch New Member

    Locker bleiben jungs...
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das muß man überhaupt nicht gelesen haben.

    Soviel Schmarrn habe ich selten gelesen.
    Nicht mal im Smalltalk vom MWF.

    Der Autor geht davon aus, das die Firma Apple Computer in erster Linie von den Ideen S. Jobs lebt.
    Damit ist er definitiv im Irrtum .
    Jobs ist wohl der beste Vermarkter der Firmenprodukte, aber für Ideen und Produkteinführung sind einige mehr in der Firma verantwortlich.

    Jobs ist nur der gute Märchenonkel
     
  6. ekaat

    ekaat ich bin auf dem sofa

    *unterschreib*
     
  7. benz

    benz New Member

    @gratefulmac
    Dies ist mir genauso durch den Kopf gegangen.

    Jobs ist mit Sicherheit eine wichtige Persönlichkeit für die Firma. Früher oder später wird er kürzertreten wollen. Die Firma wird es überleben müssen und werden.

    Gruss benz
     
  8. akiem

    akiem New Member

    so ist es. sogar der urimac war von seinem vorgänger fertig entwickelt und steve hat ihn sich auf die krone geschrieben. dass er apple wenige jahre zuvor fast an die wand gefahren hat, da schreibt keiner davon und wie er seine garagenkumpels beschiessen hat, ist sowieso filmreif.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    In zwei Jahren ist Apple tot.
     
  10. Olley

    Olley Gast

    sehr optimistisch:D
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vielleicht liesse es sich praktischerweise so einrichten, dass der jährliche Apple-Todestag mit deinem jeweiligen 29. Geburtstag zusammenfällt... Sozusagen 2 Feiern mit 1 Klappe. :bart:
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Wär' nun gar nicht mal so unpraktisch.
    :cool:
     
  13. Macziege

    Macziege New Member

    Was verleitet dich zu solch einer Annahme?
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das liegt in der Natur eines Apfels.
     
  15. joerch

    joerch New Member

    er hat die zähne seiner (gott habe sie seelig) verstorbenen trude (wollschaf), geschmissen.
    Und die lage der beisserchen hat es sozusagen bewiesen.
    Zwei jahre, dann isses vorbei - ich habe eben nochmal fix die gegenprobe mit den eieren meines verstobenen hamsters gemacht - und
    exakt die vorhergesagten zwei jahre.

    Also, alle apple aktien jetzt verkaufen und schon mal ein rechner aus der X86 ausgesucht
    etc
    etc...
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Weil es feine Tradition ist Apples Tod in zwei Jahren vorherzusagen.
     
  17. Macziege

    Macziege New Member

    Kann es sein, dass ich dich gar nicht gefragt habe?
     
  18. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das habe ich nicht bemerkt.

    Entschuldige.

    Ich werde mich nicht mehr in deine Kommunikation hineindrängeln.
     
  19. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Anständig von dir.
    ;)
     
  20. phil-o

    phil-o New Member

    Was soll man zu einem solchen Artikel anderes sagen als:
    "Die Welt ist schlecht" :D
     

Diese Seite empfehlen