applescript-bitte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mactaar, 3. Oktober 2002.

  1. mactaar

    mactaar New Member

    ich bräucht mal ein script für 9.1, was per klick 2 programme öffnen kann. und wenns geht auch wieder schliessen.

    danke m´taar
     
  2. Russe

    Russe New Member

    tell application "Finder"
    activate
    select file "MacPoET" of folder "Internet" of folder "Bildschirmordner"
    open selection
    TypeText "k" with Command
    select file "Internet Explorer 5.1.4" of folder "Internet" of folder "Bildschirmordner"
    open selection
    select file "Outlook Express" of folder "Internet" of folder "Bildschirmordner"
    open selection
    TypeText "m" with Command
    end tell

    obiges AS öffnet mir MacPoET, wählt sich ein, öffnet den IE und OE und ruft alle mailkonten ab. der befehl "TypeText "m" with Command" funzt aber nur wenn du "Sändi's Additions" in deinem scriptordner hast.

    russe
     
  3. mactaar

    mactaar New Member

    danke , werd mir das was ich brauche zusammelnbasteln. was bewirkt denn der befehl "TypeText" ?

    könnte man so:

    select file "Internet Explorer 5.1.4" of folder "Internet" of folder "Bildschirmordner"
    close selection

    den ie wieder schliessen. oder müsste man dann das programm im vordergrund benennen (welcher suchweg ist bei einem geöffneten programm ausschlaggebend)?

    m´taar
     
  4. Russe

    Russe New Member

    hi
    um mit einem offenen programm zu kommunizieren kannst du es mit "activate" in den vordergrund holen, dann den befehl zum schließen geben:

    tell application "Internet Explorer 5.1.4"
    activate
    quit
    end tell

    kommt halt immer auf das programm an ob es applescript versteht. das findest du raus, indem du im scripteditor unter "Ablage" => "Verzeichnis öffnen ..." das eigentliche progamm (hier der IE) öffnest. entweder du bekommst die applescript befehle die das programm interpretiert oder eine meldung dass das programm kein applescript kann. dann muss man über umwege das programm steuern, geht aber auch.
     
  5. Russe

    Russe New Member

    ach so, type text simuliert einen tastendruck, in meinem beispiel:
    TypeText "k" with Command
    das heißt es soll die apfeltaste plus die taste k "gedrückt" werden. MacPoET ist nicht scriptfähig, deswegen muss man hier die shortcuts simulieren.

    russe
     

Diese Seite empfehlen