AppleScript File öffnen etc.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tobio, 15. Januar 2005.

  1. tobio

    tobio New Member

    bin absoluter AppleScript neuling.
    Ich würde gerne folgendes erledigen.

    In Quicktime 2 Filme zusammenfügen, wobei nur 1 Film davon neu ist. Der anderen ist eine Steuerspur.
    Das Zusammenfügen habe ich schon über Aufzeichnen erledigt.
    Ich hätte aber gerne beim klick auf das Script ein Fenster, in dem ich den zu bearbeitenden Film auswähle (ist nämlich jetzt immer der gleiche Film bei dem Script)


    Wie kann ich also ein Fenster öffnen und eine Datei auswählen, die dann in Quicktime geöffnet und nach meiner Aufzeichnung bearbeitet wird?




    tobio
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Ich denke, mpgtxwrap erledigt das am einfachsten, nämlich mit drag and drop. Gibt es ume bei Versionstracker.
     
  3. tobio

    tobio New Member

    naja gleichzeitig möchte ich ja noch Author und Qualität ändern, die qtvr spur deaktivieren, einfügen, wieder aktivieren etc...

    mal sehen
     
  4. delta-c

    delta-c New Member

    In AppleScript get dies mit dem Befehl
    Code:
    choose file
    Der Befehl
    Code:
    set Datei to choose file
    führt dazu, dass der Öffnen-Dialog aufpoppt und Du eine Datei wählen kannst. Anschließend befindet sich die ausgewählte Datei in der Variable Datei. Du müsstest dann das aufgezeichnete und gesicherte Skript noch dahingehend ändern, dass Datei immer dann ausgewählt wird, wenn der Film bearbeitet wird. Poste am Besten mal Dein gesamtes Skript, dann kann ich korrigierend eingreifen.
    So long,
    Kai
     
  5. tobio

    tobio New Member

    jup danke mache ich gerne ich setz mich gleich mal dran
     
  6. tobio

    tobio New Member

    Also ich bekomme immer den Fehler:

    „QuickTime Player“ hat einen Fehler erhalten: Unbekannter Objekttyp.

    Mein Script sieht wie folgt aus (nur hier mit Kommentaren):

    Code:
    set QTVR to choose file // zu bearbeitendes File wählen - Variable ist dann QTVR ???
    tell application "QuickTime Player"
    	activate
    	set show detailed movie info window of movie "QTVR" to true
    	set controller type of movie "QTVR" to none
    	set show detailed movie info window of movie "QTVR" to false
    end tell
    set Autopan to choose file // Zweite Datei zum einfügen wählen
    tell application "QuickTime Player"
    	activate
    	select all movie "Autopan"
    	select window "QTVR"
    	add movie "QTVR" with scaled // 2. Datei in 1. einfügen
    	set show detailed movie info window of movie "QTVR" to true
    	set high quality of track "VR Panorama-Spur" of movie "QTVR" to true
    	set controller type of movie "QTVR" to qtvr
    	set show detailed movie info window of movie "QTVR" to false
    	save movie "QTVR"
    end tell
    
     
  7. delta-c

    delta-c New Member

    Moin,
    Ja.
    Versuche esw mal ohne Anführungszeichen.
    So long,
    Kai
     
  8. tobio

    tobio New Member

    ok habe die weggelassen.
    jetzt kommt:

    QuickTime Player“ hat einen Fehler erhalten: Die Typen der Deskriptoren passen nicht.

    ??
     
  9. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Hallo,

    1. solltest du die Variable QTVR anders benennen (z.B. MyQTVR), da Quicktime sonst mit seinen eigenen Typenbezeichnungen durcheinander kommt.

    2. musst du die Datei natürlich auch öffnen, nachdem du sie gewählt hast. "set MyQTVR to choose file" gibt lediglich den Pfad zu der gewählten Datei zurück, erst "open MyQTVR" öffnet sie.

    3. Da die Variable "MyQTVR" wie gesagt den Pfad zur Datei enthält, kannst du mit ihr nicht den Film in Quicktime ansprechen. Dazu musst du ihren Fensternamen benutzen, den du einfach abfragen kannst: "set MyWindow to name of window 1".

    Mit der Variable MyWindow kannst du den Film dann ansprechen:
    "set show detailed movie info window of movie MyWindow to true".


    Damit solltest du erst mal weiter kommen.

    Viel Erfolg!


    Grüße.

    Klas
     

Diese Seite empfehlen