AppleScript zum Songs spielen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Appletosh, 19. Dezember 2005.

  1. Appletosh

    Appletosh New Member

    Als fast AppleScript-Laie möchte ich eine kurzes Script schreiben, das Songs wiedergeben kann. Bisher habe ich dazu ein Script mit folgendem Quelltext gebraucht:

    tell application "QuickTime Player"
    activate
    select window "Name des Titels"
    play movie "Name des Titels"
    select window "Name des Titels"
    end tell

    Seit der Installation von QuickTime 7 erscheint jedoch immer einer Fehlermeldung namens "NSRecieverEvaluationScriptError: 4"
    Kann mir jemand sagen, wie ich das Script abändern muss, damit es wieder klappt (kann auch in iTunes sein). Der Script-Rekorder nimmt nämlich rein gar nichts auf und aus der Apple-Hilfe werde ich nicht ganz schlau.

    Hoffentlich hat jemand eine Idee.
     
  2. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Hmm, so ganz kapiere ich nicht, was du eigentlich willst.

    Dein Skript spielt ja nur einen Movie ab, der bereits geöffnet ist.
    Das geht doch eigentlich mit Klick auf den Abspielknopf einfacher. ;)

    Vielleicht beschreibst du mal etwas genauer, was das Skript machen soll.

    Für den oben beschrieben Zweck sollte es so gehen:

    Code:
    tell application "QuickTime Player"
    	set tt to "MeinTitel"
    	activate
    	
    	play movie tt
    	
    end tell
     
  3. Appletosh

    Appletosh New Member

    Also:

    Das Script soll dazu dienen Hintergrundmusik zu einer FileMaker-Datenbank zu spielen. Da FileMaker keine Hintergrundmusik-Funktion bietet ist meiner Meinung nach der einzige Weg ein AppleScript.

    Das Problem ist jetzt allerdings, dass QuickTime mehrere (18) Sounddateien gleichzeitig geöffnet haben muss, um einen schnellen Zugriff auf alle Sounds zu ermöglichen. Da QuickTime immer nur den im Vordergrund angezeigten Clip abspielt, muss zuerst das gewünschte Fenster in den Vordergrund geholt werden. Und genau dieser Befehl "select window" funktioniert ab QuickTime 7 nicht mehr.

    Vielleicht kannst du mir nun helfen.
     
  4. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Also, mit Filemaker kenne ich mich ja nun gar nicht (mehr) aus...

    Für das Problem, dass Quicktime nur den im Vordergrund befindlichen Clip (bzw. dessen Sound) abspielt, gibt es aber Abhilfe.

    Das Skript sähe dann so aus:

    Code:
    tell application "QuickTime Player"
    	set only front movie plays sound to false
    	set tt to "MeinTitel"
    	
    	play movie tt
    	
    end tell
    Vielleicht reicht das schon?
     
  5. Appletosh

    Appletosh New Member

    Vielen Dank LicetBovi, du hast mir sehr geholfen. Dein Script klappt wunderbar. Das einzige, was mir jetzt noch fehlt, ist eine Zurückspul- und Loop-Funktion. Denn meine bisherigen Befehle funktionieren auch nicht mehr:

    rewind movie "Soundname"
    set looping of movie "Soundname" to true

    Vieleicht hast du ja auch dazu eine Idee. Das wäre echt super!

    Schöne Festtage

    Appletosh
     
  6. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Hmm, sollte eigentlich funktionieren...

    Wie sieht denn das Skript genau aus?
     
  7. Appletosh

    Appletosh New Member

    Bisher sah es so aus:

    tell application "QuickTime Player"
    activate
    rewind movie "Soundtitel"
    set looping of movie "Soundtitel" to true
    play movie "Soundtitel"
    select window "Soundtitel"
    end tell

    Es kommt aber immer wieder zur bekannten "NSRecieverEvaluationScriptError: 4"-Fehlermeldung.

    Vieleicht hast du ja eine Lösung.
     
  8. LicetBovi

    LicetBovi New Member

    Ohne die Zeile "select window 'Soundtitel'" sollte es klappen.

    Das "activate" ist auch nicht nötig, wenn QuickTime nicht unbedingt im Vordergrund sein muss...
     
  9. Appletosh

    Appletosh New Member

    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Jetzt funktioniert alles wunderbar!

    Was mir jetzt noch fehlt ist ein AppleScript, das ein Bildschirmscreenshot aufnimmt und diesen automatisch an eine bestimmte Mailadresse schickt (geht das?)

    Vielleicht weisst du ja auch dazu mehr.
     

Diese Seite empfehlen