AppleShare IP und ARA

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von McStan, 28. November 2000.

  1. McStan

    McStan New Member

    Hallo, ich habe folgendes Problem: Wir nutzen einen G3 blue/white mit OS 9.0.4 und AppleShare IP 6.3.1 als ARA-Server zur
    Remote-Einwahl. Da ARA leider keine multiplen Einwahlen unterstützt, haben wir zusätzlich noch drei Rechner (2x Performa 6320 mit
    OS 8.5.1, 1x Quadra 700 mit OS 7.6.1) jeweils mit ARA Personal Server 3.0 und der Option "Netzwerkzugriff" hingestellt, über die man
    sich lokal ins Netz einwählt und dann per AppleShare auf den G3 zugreifen kann. Seit ich auf diesem Rechner das IP-Udate von 6.1
    auf 6.3.1 installiert habe, funktioniert die Verbindung im Netz bei Einwahl auf einen von den drei zusätzlichen Rechnern nicht mehr
    zuverlässig. Einige ARA-Clients finden den IP-Server mit AppleShare nicht mehr und auch bei Eingabe der IP-Adresse erscheint die
    Meldung "Keine Antwort vom FileServer". Woran kann das liegen? Auch ein AppleShare-Update auf 3.8.6 brachte nur bedingt Erfolg:
    Bei meinem Powerbook 3400 mit OS 8.1 hatte ich zunächst auch keinen Zugriff mehr, nach dem AppleShare-Update auf 3.8.6
    funktionierte es allerdings - bei einem iBook mit OS 8.6 brachte dieses Update aber keinen Erfolg. Hilfe!!!
     

Diese Seite empfehlen