AppleTalk-Zone am w2k-Server

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hapu, 26. Juni 2002.

  1. hapu

    hapu New Member

    Ich habe einen Windows2000-Server neu aufgesetzt, seitdem drucken die Macs nicht mehr. Kein Wunder, meine Versuche, am Server den Drucker für Macs freizugeben, scheitern immer daran, dass keine Zone gefunden wird.
    Bevor jemand fragt: Ja, Appletalk ist installiert.
     
  2. hapu

    hapu New Member

    wichtiger Zusatz:
    Ich konnte bisher nirgends einen Namen (Nummer?) für die Zone eintippen - das müßte aber doch irgendwo funktionieren!?

    Es handelt sich um einen Domänenserver. - sperrt sich da vielleicht etwas?

    Hilfe!!!!
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    hast Du AppleTalk schon installiert und probehalber ,mal ein Laufwerk/Ordner freigegeben ?
    Versucht den vom klassischen OS zu greifen ?
    Ansonsten, mußt Du den Server als SeedRouter konfigurieren, dann sollte das auch mit den Nummern für die Zone gehen.
    Unter W2K Server habe ich as nicht gemacht nutze nach wie vor NT 3.5.1 & 4.
    da ist das Ruckzuck im Lot., vielleicht schaffe ich es ja heute Nachmittag mal au solch einen Kasten zu Schauen, dann melde ich mich noch mal.

    Joern
     
  4. hapu

    hapu New Member

    Zwischendurch kommt mir der üble Gedanke, dass ich beim Installieren eine Zone benennen hätte müssen und dass es jetzt (nachträglich) gar nicht mehr geht?!

    *fürcht*
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    nö unter NT kam das auch erst 2 Jahre nach der Installation.
    Ich habe leider keine chance geahbt auf einen 2K Server einen Blick zu werfen, daher kann ich immer noch nichts zu sagen.

    Joern
     
  6. hapu

    hapu New Member

    und wo/wie hast du unter NT deine Wunsch-Zone eingetippt?!
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    brauchst du im normalfall nicht eingeben...die default zone(*) reicht...

    hast du auf dem server AFPoverTCP/IP aktiviert...??

    ra.ma.
     
  8. hapu

    hapu New Member

    Als Dienst oder Protokoll zur NIC?
    Datei- und Druck-Dienste für Mac habe ich jedenfalls installiert (Windows-Komponenten hinzufügen ...), inzwischen kann ich vom Mac einen Appletalk-Drucker auch erfolgreich benutzen ... es ärgert mich aber himmelhoch, dass ich die Zone nicht benennen kann.
    In der w2k-Hilfe stehen seitenweise Erklärungen, dass man AppleTalk-Netze über mehrere Zonen segmentieren kann - und ich schaff's nicht!
     
  9. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Systemsteuerung->Netzwerk->Dienste->Services for Macintosh !!
    Dort funktioniert die gesamte Grundkonfiguration !
     
  10. hapu

    hapu New Member

    Dann habe ich ein Problem: Bei den Diensten unter w2k gibt es die beiden "Dateiserver für Macintosh" und "SFM-Druck-Server" (also MacFile und MacPrint) - bei beiden gibt es keinerlei Zonen-Einstellung!!!

    Ich will aber unbedingt, dass meine Zone "Susi" oder so heisst!!
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    unter Win2k müßte das unter Start -> Einstellungen -> DFÜ & Netzwerkverbindungen -> LAN-Verbindung -> Protokolle -> AppleTalk sein.
    Wenn M$ nicht alles verbogen hat.
    Das ist zumindest der simultane Weg zu den WinNT4 Einstellungen.

    Joern
     
  12. hapu

    hapu New Member

    @ macghost
    da (so ähnlich läufts) war ich schon - hilft nix!

    @alle
    langsam glaube ich, dass ich in die Ecke des "Blinden Seichtwasser-Users" komme: lauter gute Tipps und ich schreibe immer wieder zurück dass es nicht geht ...

    Bittebitte, liiiiebe w2k-User:
    Wie macht ihr das mit der selbstbenannten Zone?!?!?!?!!
     

Diese Seite empfehlen