AppleTV und QuickTime zum Kotzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mac Payne, 13. Juli 2007.

  1. Mac Payne

    Mac Payne Gast

    Hallo

    Jetzt habe ich auch schon ein Paar jahre einen Mac und war immer begeistert.
    Doch seit neustem sind immer mehr fehler im system wo ich echt kotzen könnte. Z.B. :
    Ich habe mir eine Apple TV gekauft . Sysnchronisieren geht nur über iTunes, kann man ja noch mit leben . Doch mein iTunes verbindet sich nur so Sporadisch mit der Apple TV . Mal geht es garnicht , mal für 10 sek. und dann startet man ambesten iTunes und die box neu . Wenn ich das mache habe ich glück und das ganze geht erst mal wieder ein paar stunden. Jetzt habe ich Quicktime die neuste version drauf und kann nix mehr abspielen. Bei avi dateien hängt das ganze system. Also so was kannte ich sonst nur von MS.
    :confused:
    Habe sogar ein neuen clean install gemacht und immer noch die gleiche scheiße.

    So das wollte ich einfach mal sagen oder besser gesagt los werden...... :meckert:
     
  2. ISO

    ISO New Member

    Hallo MacPayne,

    das liegt vielleicht daran, dass einige Quicktime-Plug-Ins nach der Installation von QT 7.2 nicht mehr richtig eingebunden sind. Laut MacFixIt soll das durch Deinstallation und Neuinstallation dieser Plug-Ins zu beheben sein.
    Perian V0.5 funktioniert unter QT 7.2 ohnehin nicht mehr. Aber es gibt ja seit kurzem die Version 1.0. Die Periancomponente V1.0 sollte man in den Papierkorb schieben und dann erneut installieren. Flip4Mac hat ein eigenes Deinstallationsprogramm im Ordner Flip4Mac.

    http://www.MacFixIt.com
     

Diese Seite empfehlen