AppleWorks 6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von subzero265, 4. April 2001.

  1. subzero265

    subzero265 New Member

    Hallo zusammen...

    Folgendes ist geschehen...

    Nachdem 9.1 installiert wurde,besitzt das AppleWork 6,beim Ausgangspunkt und all den anderen Simbolleisten von AppleWorks6,einen schwarzen Hintergrund...

    Was nun???

    Das Works habe ich anschliesend deinstalliert und frisch installiert...

    Immer noch das gleiche...

    Wer weiss HILFE???

    Danke und bis dann,wann :))

    Gruss
    subzero265
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    Habe gerade jetzt was davon in der macwelt gelesen, finde es gerade nicht.
    Versuche es mal mit einem update

    Gruss
     
  3. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo und keine Panik!

    :)

    Ich habe das gleiche Problem gehabt, aber dank der Info eines netten Forummitstreiters wurde es sehr rasch behoben...jetzt muss ich nur noch mal ueberlegen wie das war...denk...denk...hol palm raus...mist, hier steht auch nichts...denk...denk....aha: ich glaube ich habe einfach mit sherlock die apple works preferences gesucht und sie dann einfach geloescht...dann neustart und dann war alles wieder mit normalem Hintergrund! Wenn das nicht funzt, dann musst Du mal im Forum suchen - ich hatte da einen entsprechenden Thread vor ca...4 - 8 Wochen! Ich hoffe, es klappt!
    Gruesse, Radiostar!

    P.S: Ich seh auch noch mal im Forum nach ob ich den Thread wiederfinde....
     
  4. Philanthrop

    Philanthrop New Member

    Hallo,
    ganz schön schattig bei Dir :)
    Aktuelle Macwelt, Bug Report, Seite 101, beschreibt Dein Problem. Abhilfe verspricht das Update auf 6.0.4, das sich auf der download-Seite von Wacwelt.de befinden soll - also gleich hier um die Ecke...

    Grüße

    Phil
     
  5. hphboy

    hphboy New Member

    Bei der gelegenheit:
    Weiss einer was es mit Apple Works 6.1 auf sich hat? Liegt als Download in iDisk. Wahrscheinlich ist es das Update für OSX, oder?
     
  6. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo hphboy,

    auf der homepage von Macgadeget stand folgendes:

    (22:58 Uhr) Apple kündigt AppleWorks 6.1.2 offiziell an. In einer Pressemitteilung hat Apple heute AppleWorks 6.1.2 offiziell angekündigt. Die wichtigste Neuerung in der jüngsten Version des beliebten Büroprogramms ist Unterstützung für MacOS X. Darüber hinaus stehen nun dank MacLink Plus von
    DataViz zusätzliche Im- und Exportfilter, zum Beispiel für Office von Microsoft, zur Verfügung. In einer speziellen Ausführung für den Bildungssektor soll AppleWorks 6.1.2 erstmals seit AppleWorks 5.0.x ab Mai wieder für das Windows-Betriebssystem erhältlich sein. Besitzer von AppleWorks 6.0.4 können sich einen kostenlosen, 15,1 MByte großen Aktualisierer herunterladen. Dieser enthält AppleWorks 6.1.2 für MacOS 8.1 oder neuer und eine Betaversion von AppleWorks 6.1.2 für MacOS X. Das finale AppleWorks 6.1.2 für MacOS X soll im Laufe des Frühjahrs erscheinen. Apple hatte den Aktualisierer bereits zur Markteinführung von MacOS X am 24. März veröffentlicht und ihn wegen einiger Fehler nach wenigen Tagen wieder zurückgezogen. Der Aktualisierer kann nur mit der US-englischen Ausgabe der Applikation verwendet werden. Eine
    deutsche Version ist noch nicht erhältlich. (sw)

    Gruß
    mackevin
     
  7. hphboy

    hphboy New Member

    Hallo Mackevin,
    danke für die Info. Schade dass es solche Aktualisierer meist nur in Ausländisch gibt. Aber eine In-und Exportfähigkeit von Winzigweich`s
    Büroklamotten wär echt nützlich.

    Viele Gruesse
     
  8. mackevin

    mackevin Active Member

    Hallo hphboy,

    kann ja nicht mehr lange Dauern bis ´was deutsches am Start ist. iTunes gab´s ja plötzlich auch von einem Tag auf den anderen.

    Ich habe jedoch unter:

    http://www.medienwerkstatt-online.de/

    ein kostenloses Umwandelprogram gefunden, welches "Word"-Dokumente in Mac-Dokumente umwandeln können soll. Leider fuktioniert das bei mir nicht. Ich glaube mittlerweile, daß meine Zwischenablage kaputt ist. Vielleicht läuft dieses Programm ja bei Dir.

    Gruß
    mackevin
     
  9. hphboy

    hphboy New Member

    Hallo, habe mir das Tool geladen, funktioniert aber nicht. Das liegt aber nicht an der Zwischenablage, sonder nach Auskunft des Programmierers ist es "nur für die Konvertierung _reiner_ Textdateien ausgelegt.
    Also z.B. nur von einem Windows "README.txt" auf ein Mac Textdokument (z.B. SimpleText ReadMEs) oder umgekehrt. Es ist grundsätzlich kein Dokumentkonverter ". Soll heissen, Dokumente aus Words enthalten mehr als reine Textinformationen und da gehts halt net.
    Also warte ich lieber auf Aples Works 6.1 (in Altdeutsch).

    schoenen Sonntag
     
  10. wuta1

    wuta1 New Member

    Was mich ärgert ist , daß man mit appleworks 5 jetzt keine Texte mehr öffnen kann , die in 6 geschrieben wurde. Wird ja immer komplizierter Daten zu tauschen . Schade. Sonst ist apple doch immer auf ABWÄRTSKOMPATIBILITÄT eingestellt .
     
  11. macfaniac

    macfaniac New Member

    Hallo Apfelarbeiter

    wie komme ich denn an einreguläres AppleWorks ran,
    ob im Internet oder auf CD,
    bei dem es sich nicht um ein Upgrade handelt?

    mf
     
  12. hphboy

    hphboy New Member

    Beim Obsthändler, dem mit dem Apfel, ca. 250,00 Märker, für'n Kilo Äpfel spottbillig.
     
  13. macfaniac

    macfaniac New Member

    Kannst mir nicht noch ne andere Variante nennen?
     

Diese Seite empfehlen