1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

appleworks startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Gast1999, 13. April 2005.

  1. Gast1999

    Gast1999 New Member

    Hallo
    Mir ist das System abgestürzt. Habe eigentlich nur einen Neustart durchgefuert. Danach ist aber das Dock wieder unten erschienen und war ganz anders. Das Mail musste ich völlig neu einrichten. Einige Postfächer wurden zum Glück übernommen. Ebenso sind meine Daten noch da. Aber ich kann Appleworks nicht mehr öffnen.

    Es kommt folgende Meldung:
    Das Programm... konnte nicht gestartet wedne, weil ein Fehler in einer Gemeinschaftsbibliothek aufgetreten ist: <AppleWorks><Classic_IFShLib><interfaceLib>

    Was muss ich tun?

    habe OS 10.2.8
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Willkommen im Forum!:party:

    Es sieht so aus, als hättest du einige Grundsätze bei der Behandlung des Systems nicht beachtet. Offensichtlich ist dort einiges durcheinander geraten. Versuche folgendes: im Festplattendienstprogramm Volumen und Rechte überprüfen und gegebenenfalls reparieren.

    Wenn das nicht hilft, melde dich bitte noch mal.

    Kann es es sein, dass du Programme oder Dateien verschoben hast?

    Gruß Klaus
     

Diese Seite empfehlen