Appleworks, Tastatur unter OS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von RoFi, 9. Dezember 2002.

  1. RoFi

    RoFi New Member

    Guten Tag.

    Ich habe Appleworks unter OS X laufen, aber irgendwann einmal als Gleichungseditor MathType eingestellt. Das startet leider in der Classic-Umgebung, Formeln werden nicht in AppleWorks Dokumente unter OS X übernommen. Weiss jemand, wie man AW dazu überreden kann, den abgespeckten Formeleditor aus dem Ordner "Carbon" anstelle des OS 9 - Programms zu verwenden ? Ich habe MathType schon aus dem Ordner "Wichtige Dateien" entfernt, hilft aber nix...
    Dann vermisse ich das Hilfsprogramm "Tastatur", das mir unter OS 9 die Arbeit mit symbolhaltigen zeichensätzen sehr erleichtert hat. Gibt es so etwas auch für OS X?
     
  2. Sarastra

    Sarastra New Member

    Tag, unter OS X am besten das Zeichenpaletten Menu altivieren:

    Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen -> Tastaturmenu und dort auf Zeichen-Palette. Dann kannst Du komfortabel im Menu alle Sonderzeichen abrufen und editieren.

    Gruß - Sarastra
     
  3. RoFi

    RoFi New Member

    Guten Tag.

    Ich habe Appleworks unter OS X laufen, aber irgendwann einmal als Gleichungseditor MathType eingestellt. Das startet leider in der Classic-Umgebung, Formeln werden nicht in AppleWorks Dokumente unter OS X übernommen. Weiss jemand, wie man AW dazu überreden kann, den abgespeckten Formeleditor aus dem Ordner "Carbon" anstelle des OS 9 - Programms zu verwenden ? Ich habe MathType schon aus dem Ordner "Wichtige Dateien" entfernt, hilft aber nix...
    Dann vermisse ich das Hilfsprogramm "Tastatur", das mir unter OS 9 die Arbeit mit symbolhaltigen zeichensätzen sehr erleichtert hat. Gibt es so etwas auch für OS X?
     
  4. Sarastra

    Sarastra New Member

    Tag, unter OS X am besten das Zeichenpaletten Menu altivieren:

    Systemeinstellungen -> Landeseinstellungen -> Tastaturmenu und dort auf Zeichen-Palette. Dann kannst Du komfortabel im Menu alle Sonderzeichen abrufen und editieren.

    Gruß - Sarastra
     

Diese Seite empfehlen