1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

AppleWorks

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Dosenkiller, 13. Februar 2002.

  1. Dosenkiller

    Dosenkiller New Member

    Na ja, eigentlich mag ich Word sehr gerne ....aber NIX GIBTS! Ich will mir AppleWorks kaufen! Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Teil bzw. Hat jemand Office X und AppleWorks und kann berichten?
     
  2. morty

    morty New Member

  3. ConSte

    ConSte New Member

    Nur allgemein:

    Apple Works ist fein, schmiert vor allem nicht so oft ab wie Word 2001 (unter 9.1-9.2.2). Wenn du aber öfters mal Daten mit PC-Menschen (die soll´s ja auch geben) austauschen möchtest, solltest du auf jeden Fall dir Word besorgen. Für einfache und auch komplexere Arbeiten ist AppleWorks perfekt. Profis sollten aber zu Word greifen (so schwer das auch einem fallen mag).

    Gruß, ConSte

    PS.Ich hab beide, verwende aber aus Gewohnheit AppleWorks. leider fliegen nur zu oft mails mit Word-Anhang ein und da steigt AppleWorks spätestens bei den aktuellsten Word Versionen aus...
     
  4. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hi!
    Apple Works ist ein Allrounder, der vieles kann, aber nicht perfekt. Ich bin mit dem Programm sehr zufrieden, es kommt natürlich auf die Ansprüche an. Neben verschiedensten Arten der Textbearbeitung bietet Works auch eine ordentliche Alternative um Diashows zu erstellen.
    Im Preis/Leistungsverhältnis würde ich Works dem Office-Paket allemal vorziehen!

    Gruß Thomas
     
  5. Dosenkiller

    Dosenkiller New Member

    Na ja, eigentlich mag ich Word sehr gerne ....aber NIX GIBTS! Ich will mir AppleWorks kaufen! Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Teil bzw. Hat jemand Office X und AppleWorks und kann berichten?
     
  6. morty

    morty New Member

  7. ConSte

    ConSte New Member

    Nur allgemein:

    Apple Works ist fein, schmiert vor allem nicht so oft ab wie Word 2001 (unter 9.1-9.2.2). Wenn du aber öfters mal Daten mit PC-Menschen (die soll´s ja auch geben) austauschen möchtest, solltest du auf jeden Fall dir Word besorgen. Für einfache und auch komplexere Arbeiten ist AppleWorks perfekt. Profis sollten aber zu Word greifen (so schwer das auch einem fallen mag).

    Gruß, ConSte

    PS.Ich hab beide, verwende aber aus Gewohnheit AppleWorks. leider fliegen nur zu oft mails mit Word-Anhang ein und da steigt AppleWorks spätestens bei den aktuellsten Word Versionen aus...
     
  8. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hi!
    Apple Works ist ein Allrounder, der vieles kann, aber nicht perfekt. Ich bin mit dem Programm sehr zufrieden, es kommt natürlich auf die Ansprüche an. Neben verschiedensten Arten der Textbearbeitung bietet Works auch eine ordentliche Alternative um Diashows zu erstellen.
    Im Preis/Leistungsverhältnis würde ich Works dem Office-Paket allemal vorziehen!

    Gruß Thomas
     
  9. Dosenkiller

    Dosenkiller New Member

    Na ja, eigentlich mag ich Word sehr gerne ....aber NIX GIBTS! Ich will mir AppleWorks kaufen! Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Teil bzw. Hat jemand Office X und AppleWorks und kann berichten?
     
  10. morty

    morty New Member

  11. ConSte

    ConSte New Member

    Nur allgemein:

    Apple Works ist fein, schmiert vor allem nicht so oft ab wie Word 2001 (unter 9.1-9.2.2). Wenn du aber öfters mal Daten mit PC-Menschen (die soll´s ja auch geben) austauschen möchtest, solltest du auf jeden Fall dir Word besorgen. Für einfache und auch komplexere Arbeiten ist AppleWorks perfekt. Profis sollten aber zu Word greifen (so schwer das auch einem fallen mag).

    Gruß, ConSte

    PS.Ich hab beide, verwende aber aus Gewohnheit AppleWorks. leider fliegen nur zu oft mails mit Word-Anhang ein und da steigt AppleWorks spätestens bei den aktuellsten Word Versionen aus...
     
  12. Ganimed

    Ganimed New Member

    Hi!
    Apple Works ist ein Allrounder, der vieles kann, aber nicht perfekt. Ich bin mit dem Programm sehr zufrieden, es kommt natürlich auf die Ansprüche an. Neben verschiedensten Arten der Textbearbeitung bietet Works auch eine ordentliche Alternative um Diashows zu erstellen.
    Im Preis/Leistungsverhältnis würde ich Works dem Office-Paket allemal vorziehen!

    Gruß Thomas
     

Diese Seite empfehlen