Applications auf zweiter Partition

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacKlausi, 5. Dezember 2002.

  1. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Neulich habe ich im Web eine Homepage besucht (weiß leider nicht mehr wo), da hatte einer seine Mac-Konfiguration so angegeben, dass die Applications / Programme auf einer zweiten, also extra Partition waren.

    Wenn ich mich recht erinnere, soll man das aber nicht tun.
    Gibt es unter OS X eigentlich einen Weg, eine zusätzliche Partition unter dem Anwendungs/Programm Ordner zu mounten (@LinuxFreaks). Unter Linux geht das. Ich bin aber nicht sicher, wie der Mac bzw. das OS X darauf reagieren würde, wenn man solche Sachen unternimmt.

    Die Frage möchte ich dan gleich noch auf den User Ordner ausdehnen, wo es natürlich genau so praktisch wäre, den auf eine zusätliche Partition auszulagern bzw. diese da reinzuhängen (mounten)

    Danke für Tipps und Infos

    MacKlausi
     
  2. Jab

    Jab New Member

    Eine Parition im Ordner Applications einhaengen?
    Ich glaube nicht, dass das geht.
    Ic denke, alle Volumes muessen unter
    /Volumes/ gemounted sein.

    jab
     
  3. Bei Applikationen sowieso kein Problem; beim Userordner eigentlich auch nicht. Bezieht sich nur auf Partitionen.
    Eine Partition in einem Ordner anhängen - ist Unsinn. Die Partitionen enthalten ja Ordner und nicht umgekehrt.
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Wieso Unsinn? Unter Linux erstelle ich extra einen leeren Ordner und mounte dann eine Partition dort rein.
     
  5. Eduard

    Eduard New Member

    Wenn die Applikations nicht im von Apple gwünschten Ordner sind, funktioniert alles, nur beim nächsten Update werden sie nicht gefunden und nicht aktualisiert. Du kannst aber Datensammlungen eines Programmes auslagern auf eine andere Partition, die meisten Programme lassen das zu.
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Also so, wie ich mir das vorgestellt hatte, wird's dann wohl nicht funktionieren.

    Ich hätte gerne ein RaidSystem eingerichtet, auf das dann die Applications und die /USER/ kommen.
    Aber ich hatte schon vermutet, dass das Probleme macht, wenn sie dann auch erst beim Updaten zum Vorschein kommen.
     
  7. TomPo

    TomPo Active Member

    >Wenn die Applikations nicht im von Apple gwünschten Ordner sind, funktioniert alles, nur beim nächsten Update werden sie nicht gefunden und nicht aktualisiert.

    Trifft aber nur auf die Apple-eigenen Programme (wie iTunes, iMovie, iDVD, DiskCopy etc) zu. Andere Apps oder Nicht-Systemnahe Programme können an jedem beliebig anderen Ort gespeichert werden.
     
  8. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Bei mir befinden sich nur die mit OS X installierten Programme im Programmordner.

    Alle eigenen Applicationen, egal ob
    Anwendungsprogramme, Internetbrowser,
    Dienstprogramme etc. habe ich auf einer
    dritten Partition.

    Und das seid OS X 10.1

    Gruß Georg
     

Diese Seite empfehlen