Applications Install Disc mit iMovie,etc. läßt sich nicht mehr installieren !!!

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von firstMacCreativCube, 7. April 2012.

  1. firstMacCreativCube

    firstMacCreativCube New Member

    Hallo an alle Forumsschreiber,

    ich habe mir vor ca. 7 Monaten einen "MacBookPro 15Zoll" zugelegt - bin gegeistert - habe aber lange nach gebraucht mich von Windows umzugewöhnen - jetzt ist es klasse - aber mir fehlen immer noch ein paar Wissenslücken was Mac angeht.

    Mein Problem:

    Ich wollte meinen Mac neuinstallieren ( das ist jetzt schon das 7mal :rolleyes: ) - da ich immer irgendwas nicht so draufhaben wollte und es sich nicht zu löschen ging etc.

    Jetzt wollte ich es zum letzten Mal machen und habe folgendes gemacht:

    1. Daten kopiert und gesichert.

    2. DVD mit Mac-OS X 10.6.7 "Snow Leopard" eingelegt und über Dienstprogramm erst mal eine Patition gemacht, dann gelöscht und dann auf Fortfahren installiert.

    3. Fertig. Angemeldet und die 2 Disc eingelegt "AHT Version 3A210" Applications Install DVD mit iMovie, iPhoto, GarageBand etc. - diese ist dann auch sofort mit dem Fenster aufgegangen.

    4. Ich habe doppel Klick und wollte installieren.....

    5. .... kurz angelaufen das Laufwert, ein Fenster sagt dann auch das es installiert wird und dann....

    6. .... abgebrochen und ein Fenster ging auf mit einem Ausrufezeichen auf einen gelben Dreieck und der Text: "Die Installation ist fehlgeschlagen. Ein unbekannter Installationsfehler ist aufgetreten. Die Installation ist aufgrund eines Fehlers fehlgeschlagen. Wenden Sie sich an den Hersteller der Software. "

    7. Dann habe ich noch mal alles von Punkt 1 bis zur Installation der 2 Disc gemacht und wieder das Problem....

    Weiß jemand was das sein kann, ich brauche unbedingt iMovie und GarageBand.

    Wenn mir jemand helfen könnte wäre klasse !!!!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Bin mir nicht vollkommen sicher, aber es könnten 2 Probleme aufgetreten sein: die DVD ist nicht lesbar oder das Laufwerk ist nicht in Ordnung.

    Als ich 2005 meinen damaligen G5 kaufte, machte bei mir die 2. der beiden DVDs ebenfalls große Probleme und wollte nicht gelesen werden. Habe dann beim Apple Support angerufen und man hat mir den kompletten Satz DVDs zugeschickt. Wenn dein Mac noch nicht 12 Monate alt ist, hast du grundsätzlich Garantie.

    Es kann aber auch am DVD-Laufwerk liegen. Die Laufwerke sind so billig, dass sie nur entsprechend kurz leben. Also mal andere DVDs, auch Film-DVDs und vor allem Daten-DVDs testen. Und auch die besagte DVD mal in einen anderen Mac stecken und vielleicht mit dem Finder Dateien von der DVD kopieren. klappt das auch nicht von einem anderen Mac, ist die DVD sehr wahrscheinlich defekt.

    Was ich aber nicht verstehe: warum muss man so oft das System installieren. Wenn man den Mac kauft, ist alles lauffähig eingerichtet. Da braucht man nix machen. Und wenn man nicht das System verstümmelt, braucht man das auch kaum noch installieren. Mir war der defekt der DVD deshalb aufgefallen, weil ich das System zusätzlich auf einer externen Platte installieren wollte....
     
  3. firstMacCreativCube

    firstMacCreativCube New Member

    ...also ich habe die DVD in einem anderen Mac ausprobiert, dort ging sie einwandfrei....mein MacBook hat die 2. Disc schon 7mal neu installiert ...

    filme gingen einwandfrei und andere daten dvds auch!!!

    hatte vorher eine netzwerkfestplatte installiert - kann das was damit zu tun haben oder das apple mir das wegen dem zu viel installieren verweigert?!?!

    ja ich war ein blutiger anfänger - daher habe ich so den windows trott eine zeitlang eingehalten :p
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Warum das mit der zweiten Installations-Disk nicht funktioniert erschließt sich mir aus der Ferne auch nicht. Der nächstliegenste Gedanke wäre, dass die DVD eine Macke hat. Aber ein Problem ist das trotzdem nicht. Du schreibst ja unter Punkt 1 "Daren kopiert und gesichert". Dann nimm den den Migrations-Assistenten und migriere die Programme aus dem BackUp (Ordner "Programme => Dienstprogramme").

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen