"Applications" kann nicht verändert ...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Blackness, 14. November 2002.

  1. Blackness

    Blackness Gast

    ... werden???

    Hallo Forum :)
    ich hab mir ein kleines Programm runtergeladen, welches ich in den Ordner Applications verschieben wollte wo es als Programm ja auch hingehört. :) Hat bisher auch immer geklappt, nur jetzt nicht mehr. Immer wenn ich was in diesen Ordner verschieben will bekomm ich die obige Meldung. Was ist da los? Hab ich evtl. irgendwas eingestellt/verstellt und habs net mitbekommen? Ach ja, hab noch 10.1.5.
    Danke schonmal!
     
  2. hakru

    hakru New Member

    mach doch mal ein neues Fenster im "Terminal" auf und gebe ein (ohne ""):

    cd / ->RETURN

    ls -al ->RETURN, und achte da auf die Zeil mit Applications ...

    die sieht bei mir so aus:

    drwxrwxrwx 59 root admin 2006 Nov 14 03:08 Applications

    wie sieht denn Deine aus?

    hakru
     
  3. Blackness

    Blackness Gast

    Tja, hm, ich geh ja nur ungern ans Terminal ran, weil ich da absolut gar keinen Plan hab, aber ich habs trotzdem mal versucht. Bei cd/ sagt er command not found und wenn ich cd / tippe passiert gar nix. Hab dann mal das andere eingegeben. Aber ne Zeile mit Applications zeigt er irgendwie nicht:

    [localhost:~] peter% ls -al
    total 7968
    drwxr-xr-x 19 peter staff 602 Nov 14 20:31 .
    drwxr-xr-x 4 root wheel 92 Dec 25 2001 ..
    -rw-r--r-- 1 peter staff 3 Nov 14 2000 .CFUserTextEncoding
    -rw-rw-rw- 1 peter staff 6148 Oct 24 07:59 .DS_Store
    -rw-rw-rw- 1 peter staff 4063232 Nov 14 20:32 .FBCIndex
    drwxrwxrwx 3 peter staff 264 Nov 14 20:32 .FBCLockFolder
    drwx------ 2 peter staff 264 Nov 14 18:58 .Trash
    -rw------- 1 peter staff 188 Nov 14 22:33 .tcsh_history
    drwxr-xr-x 10 peter staff 296 Oct 14 18:19 .xnap
    drwxrwxrwx 5 peter staff 126 Nov 14 20:38 Desktop
    drwx------ 6 peter staff 264 Nov 14 20:31 Documents
    drwxr-xr-x 2 peter staff 264 Jul 2 19:47 Incomplete
    drwx------ 27 peter staff 874 Oct 15 21:33 Library
    drwx------ 2 peter staff 264 Nov 14 20:31 Movies
    drwx------ 6 peter staff 264 Nov 14 20:31 Music
    drwx------ 2 peter staff 264 Nov 14 20:31 Pictures
    drwxr-xr-x 4 peter staff 264 Dec 27 2001 Public
    drwxr-xr-x 2 peter staff 264 Jul 2 19:47 Shared
    drwxr-xr-x 5 peter staff 264 Jan 17 2002 Sites
     
  4. hakru

    hakru New Member

    >>Bei cd/ sagt er command not found und wenn ich cd / tippe passiert gar nix.<<
    ... das Leerzeichen zwischen cd und / ist wichtig ... mit cd / wechselt das System in die Directory(="Ordner") "/" ... sieht man am "Prompt":
    Beispiele:
    [eagle:~] hans% ... ist der Prompt der die Home(=user)Directory anzeigt, ... da ist man "automatisch" nach einem Aufruf des Terminals ...

    nach cd / sieht dann der Prompt so ähnlich aus:

    [eagle:/] hans% ... nach dem Rechnername wird also die "working directory" angzeigt ...

    Versuch's nochmal:

    1. Terminalfenster öffnen
    2.cd /
    3. pwd -> damit zeigt er die working dir an ... müsste / sein ...
    3. ls -al

    ... dann die Zeile mit "Applications" hier posten ...

    hakru
     
  5. Blackness

    Blackness Gast

    Erstmal danke für die Mühe! Jetzt hats geklappt:

    drwxr-xr-x 32 root wheel 1044 Nov 12 22:10 Applications
     
  6. hakru

    hakru New Member

    Aha, ...
    drwxr-xr-x root ... Applications bedeutet, dass nur "root"(=superuser) Schreibrechte("w") hat ... ändere das mal mit

    sudo chmod 777 /Applications ->RETURN(kein Leerzeichen zw. / und Applic.!!

    ->RETURN eingeben, du wirst dann nach deinem Passwort gefragt, musst als Admin-User eingeloggt sein, und dieses Passwort eingeben ... wenn das geklappt hat, nochmal

    ls -al / eingeben, und die Zeile mit Applications sollte dann etwa so aussehen:

    drwxrwxrwx 59 root ... Applications

    ... mit 3 w's für diverse Schreibrechte ...

    jetzt müsste die Programmverschiebung klappen ...

    hakru
     
  7. Blackness

    Blackness Gast

    Jaaa! hat geklappt! Danke.
    Jetzt würde mich nur interessieren was ich gemacht hab daß es nicht mehr funktioniert hat. Und gibts für die Handhabung des Terminals irgendwie sowas wie nen Einsteigerkurs?
     
  8. hakru

    hakru New Member

    Gut! ... was das schief lief? ... Vielleicht hat irgendein Installer/Programm an den Rechten rumgefummelt ... kommt gelegentlich vor. Apple hat auch ein Rechte-Repair-Util rausgebracht, bin aber nicht sicher, ob das auch für Systeme <10.2 geeignet ist - schau mal bei Apple oder www.versiontracker.com
    a ja, da ist es:
    http://www.versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=15313&db=mac

    Unix-Tips zum Terminal müsstest Du hier mit der "Suche"-Funktion finden, da wurde schon viel gesammelt ...

    hakru
     
  9. Blackness

    Blackness Gast

    Das mit nem Installer könnte sein. Ziemlich sicher sogar. :)
    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen