Applikationen verschieben

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Laques2000, 21. April 2005.

  1. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Hallo zusammen,

    als geplagter Windows-User war ich, als ich meinen Mac bekommen habe, der Meinung, es wäre verdammt schlau, wenn ich unter dem Programme-Ordner einen Ordner für meine "eigenen" (runtergeladenen oder was weiß ich) Programme erstellen würde. Ich dachte offenbar, dass der Programme-Ordner für Mac OS reserviert wäre.
    Natürlich wird man irgendwann schlauer und jetzt nervt es mich ungemein, dass die Programme auf zwei Ordner verteilt sind und ich teilweise suchen muss, wenn ich eins benutzen will. Dazu kommt, dass man die meisten Programme per Drag 'n Drop installiert (in meinem Fall in meinen eigenen Ordner), manche Tool bringen aber ihre eigene Routine mit und kopieren sich in den Standard-Ordner. Ich weiß also teilweise nicht mehr, wo welches Programm ist und ich muss wie gesagt suchen.

    Meine Frage: Kann ich die Programme von meinem Ordner ohne Bedenken in den Apllications-Ordner verschieben? Die Config-Dateien sollten doch immer noch funktionieren, oder? Immerhin bleiben die am selben Ort und müssen "gar nicht wissen", wo die Anwendung liegt, oder?
    Noch eine Frage: Wenn ich Verknüpfungen zu Programmen im Dock abgelegt habe und die Ziel-Programme dann verschiebe, sind sie dann immer noch vom Dock erreichbar oder muss ich sie erst über den Dialog zuordnen?

    Natürlich könnte ich es jetzt ausprobieren, aber das ist schon ganz schön aufwendig. Hab ziemlich viele Apps und könnte mir vorstellen, dass das nicht bei allen gleich ist...

    LG und vielen Dank
    Peter
     
  2. Opa01

    Opa01 New Member

    Hi
    Ich schiebe bei mir immer lustig hin und her, ohne je Probleme zu haben. Die Fenster der beiden Ordner öffnen und dann umschaufeln. Klappt normalerweise immer.

    Gruß Opi
     
  3. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Alles klar, dann werde ich das auch mal ausprobieren. Oder will mir jemand anderes noch was sagen? :crazy: :klimper: :D
     
  4. benqt

    benqt New Member

    Vielleicht mit 'ner handvoll nicht ganz so wichtiger Apps testen und bei Erfolg den Rest verschieben.

    Gruß
    benqt
     
  5. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Och nee... Ich bin faul... Außerdem: Für was hat man denn ein Forum mit Experten... :klimper:
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Dockverknüpfungen musst du neu anlegen.
    Der Rest sollte problemlos funktionieren.
    Aber bitte nicht mich hauen, wenn sich da ein Programmierer was anderes ausgedacht hat! :embar:
     
  7. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Danke für den Tipp, die Dock-Dinger sind auch nicht so wichtig. Die kann ich ja bei Bedarf nach und nach neu zuordnen.
    Ach ja, hab keine Angst vor mir, ich bin sehr harmlos. Meistens... :devil: :zzz: :D
     
  8. ihans

    ihans New Member

    Klar geht das!
    Habe mir noch ein paar Unterordner angelegt, ist übersichtlicher, allerdings fkt. dann die automat. SW Aktualisierung der Apple Progs nicht...
     
  9. Batman69

    Batman69 ...Springer...

    klaro laques...hau rein...immer lustig hin und her damit...
    -> dafür haben wir ja nen osx :D

    also bei mir ist noch nie nen problem aufgetreten...und in punkte hin und her schieben, scheine ich ja eh ein wenig offener zu sein... (und das nach vielen jahren windoof...) ...wie ja auch mein anderer fred zeigt...auf den ich immernoch keine antwort habe... grml :devil:

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=120628
     
  10. spektra

    spektra New Member

    ...genau, das geht mit den Nicht-Apple-Programmen absolut problemlos. Ich habe seit dem Beginn von OS X alle meine Programme in Unterordner verschachtelt (Musik/Sprache/Film etc.) und hatte mit dem Verschieben eines einzelnen Programmes noch nie ein Problem.
    -Allerdings sollten - wie auch schon erwähnt - alle Apple Programme auf der ersten Etage im Programm-Ordner sein, da es sonst bei Updates riesige Probleme gibt. Deshalb liegen bei mir im Programm-Ordner alle Apple-Dinger verstreut herum und der Rest ist wunderbar in Unterordner eingebettet.
     
  11. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Vielen vielen Dank für die Antworten! Ich werde jetzt mal fleißig alles verschieben. Wenn ich mich nicht mehr melde, dann hat es nicht geklappt und ich mag euch nicht mehr.. :)

    Gruß
    Peter
     
  12. Batman69

    Batman69 ...Springer...

  13. ihans

    ihans New Member

    Bedman69
    jetzt seh ich ja erst was das für ein avatar ist!!!unerhört :eek:
    :shake:















































    :D
     
  14. Laques2000

    Laques2000 New Member

    Allerdings.. :)

    Hab die Apps jetzt verschoben und es scheint gut geklappt zu haben. Offenbar sind die Einstellungen erhalten geblieben.
    Das gute ist (@Macci), dass sogar die Verknüpfungen im Dock erhalten geblieben sind. Könnte daran liegen, dass Dock so klug ist und davon ausgeht, dass die Applikationen im dafür vorgesehenen Ordner liegen und dann erst mal dort nachsieht, bevor es den Dialog anbietet.

    Also noch mal danke für die Hilfe!
    CU, Peter
     

Diese Seite empfehlen